Dalhousie University

Dalhousie University. Studieren in Kanada.

Dalhousie University Einzelheiten

Einschreiben an der Dalhousie Universität

Überblick


Dalhousie University (von) ist eine öffentliche Forschungsuniversität in Nova Scotia, Kanada, mit drei Standorten in Halifax, und eine vierte in Bibel Hill. Dalhousie bietet mehr als 4,000 Kurse und 180 Studiengänge in zwölf Bachelor, Absolvent, und berufliche Fähigkeiten. Die Universität ist Mitglied der U15, eine Gruppe von forschungsintensiven Universitäten in Kanada.

Dalhousie wurde als nicht-sektiererische College gegründet 1818 Das durch den gleichnamigen Vizegouverneur von Nova Scotia, George Ramsay, 9th Earl of Dalhousie. Das College hielt nicht seine erste Klasse bis 1838, bis dahin sporadisch aufgrund finanzieller Schwierigkeiten Betrieb. Es eröffnet ein drittes Mal in 1863 nach einer Reorganisation, die eine Namensänderung gebracht „Die Gouverneure von Dalhousie College und Universität“. Die Universität änderte formell seinen Namen „Dalhousie University“ im 1997 durch Landesgesetzgebung, die gleiche Gesetzgebung, die die Institution mit der Technischen Universität von Nova Scotia verschmolzen.

Die bemerkenswerte Alumni der Universität gehören ein Nobelpreisträger, zwei kanadische Premierminister, zwei Herzberg-Preisträger, ein NASAastronaut wer war der erste amerikanische Frau im Raum zu gehen, 89 Rhodes Wissenschaftler, und eine Reihe von anderen Top-Regierungsbeamten, Wissenschaftler, und Führungskräfte. Die Universität auf Platz 235. in der 2014 QS World University Rankings,[4] 226-250th in der 2014-2015 Times Higher Education World University Rankings, und 201-300th in der 2014 Academic Ranking of World Universities.[6]Dalhousie ist ein Zentrum für Meeresforschung, und beherbergt das Hauptquartier des Ozeans Tracking-Netzwerk.

Das Dalhousie Bibliothekssystem betreibt die größte Bibliothek in Atlantik-Kanada, und besitzt die größte Sammlung von landwirtschaftlichen Ressourcen-Material in der Region. Die Universität betreibt insgesamt vierzehn Wohnungen. Derzeit gibt es zwei Studentenverbände, die die Interessen der Studierenden an der Universität vertreten: der Dalhousie Student Union und der Dalhousie Vereinigung für Graduate Students. Dalhousie der Uni-Mannschaften, die Tiger, in der Atlantic University Sport Konferenz der Canadian Interuniversity Sport konkurrieren. Dalhousie Fakultät der Uni-Mannschaften der Landwirtschaft sind die Dalhousie Rams genannt, und konkurrieren in der ACAA und CCAA. Dalhousie ist eine koedukative Universität mit mehr als 18,000 Studenten und 110,000 Alumni.

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


  • Landwirtschaft
  • Architektur und Planung
  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Computerwissenschaften
  • Zahnheilkunde
  • Ingenieurwesen
  • Masterstudiengang
  • Medizinische Berufe
  • Recht
  • Management
  • Medizin
  • Wissenschaft

Geschichte


Wir sind stolz auf unsere Vergangenheit und zuversichtlich in unsere Zukunft. Gegründet in 1818, Dalhousie ist seit fast eine außergewöhnliche Ausbildung liefern 200 Jahre. Mit dem Zusatz von unserer Landwirtschaft Campus in 2012, unsere Reichweite weiter über Halifax und in anderen Teilen der Provinz erweitern.

Ursprünge

Im frühen 19. Jahrhundert, George Ramsay, die neunte Earl of Dalhousie und Nova Scotia Vizegouverneurs zu der Zeit, wollte ein Halifax College offen für alle etablieren, unabhängig von der Klasse oder dem Glauben.

Die Kriegsbeute half seinen Traum zu erfüllen. Während des Krieges von 1812, Castine, ein kleiner Hafen in Maine, wurde als Basis von amerikanischen Freibeuter verwendet, die Schiffe entlang der Ostküste belästigt. Großbritannien schickte Royal Navy Kraft von Halifax Castine zu erfassen und sie in eine Zolleinfuhrhafen drehen. Als der Krieg zu Ende ging, die Marine kehrte mit dem Geld nach Halifax als Zölle gesammelt hatte. Lord Dalhousie investiert 7,000 Pfund dieser Schatz als Stiftung für die Hochschule und zur Seite legen 3,000 Pfund für den Bau. Der Graf modellierte das junge College nach der University of Edinburgh, in der Nähe von seiner schottischen Heimat.

frühe Kämpfe

Nach dem College wurde gegründet 1818, Lord Dalhousie wurde Generalgouverneur von Kanada ernannt und verließ Halifax. Ohne seinen Einfluss, die Institution ins Stocken geraten. Der erste Befehl wurde nicht angeboten, bis 1838. Sein Betrieb war nur intermittierend und Grad wurden seit einiger Zeit nicht vergeben.

Fast 50 Jahre nach seinem Beginn, die Schule wurde neu organisiert. Im 1863, Dalhousie geöffnet mit sechs Professoren und einen Tutor. Die ersten Grad wurden in der in der 1866. Die Studentenschaft in diesem Jahr bestand aus 28 Studenten Arbeiten für Grad und 28 gelegentliche Studenten.

Geld weiterhin ein Problem für die neue Institution sein. Im 1879, es sah aus, als ob die Universität scheitern könnte, bis George Munro, ein reicher New Yorker Verleger mit Wurzeln Nova Scotia, begann an der Universität spenden. Im Laufe der Jahre, er trug fünf Stiftungsprofessuren und über $83,000 in Quästuren und Ausstellungen. Im 1999, der Wert dieser Geschenke war mehr wert zu sein geschätzt als $8 Million. Für die Universität von Schließung Spar, ein besonderer Universitäts Urlaub, George Munro Day, ist der erste Freitag im Februar beobachtet. Da sein Geschenk, eine Tradition der Großzügigkeit, von Spendern großen und kleinen, hat die blühende Universität von heute geschaffen.

Herstellung bewegt

Der ursprüngliche Standort der Hochschule war auf dem Grand Parade, in der Innenstadt von Halifax, wo das Rathaus steht. Im 1886, die Universität bewegt die Forrest Gebäude auf Carleton Campus heute und verbreiten sich allmählich Studley Campus zu besetzen.

Im 20. Jahrhundert, Dalhousie wuchs stetig. Im April 1, 1997, Dalhousie amalgamiert mit der Technischen Universität von Nova Scotia (TUN), eine andere Halifax-basierte Universität, Stärkung der Fähigkeit der Universität neue angewandte Technologien zu erforschen. Dazu gehörte auch eine neu erstelltes Fakultät für Informatik. Der Name der amalgamiert Institution weiterhin als Dalhousie University.

Die Neuzeit

Dalhousie wächst weiter. Bautrupps haben ein häufiger Anblick auf Studley Campus gewesen. Neue Anlagen in den letzten Jahren sind die Marion McCain Kunst und Sozialwissenschaften Gebäude, geöffnet in 2001, das Kenneth C. Rowe Management Gebäude, offiziell enthüllt in 2005, dasMona Campbell Gebäude, öffnete im Herbst 2010, und die innovativen Ocean Sciences Building, im Juni eröffnet 2013. Die jüngste Ergänzung ist Lemarchant Platz, Heimat von über 300 Studenten und eine Vielzahl von Dienstleistungen für Studierende, die geöffnet im September 2014.

Bei Einberufung Zeremonien im Oktober 2006, Dalhousie übertroffen 100,000 Absolventen. Der Meilenstein wurde 140 Jahre nach Dalhousie vergeben ihre ersten beiden Bachelor of Arts Grad Joseph Henry Chase und Robert Shaw in 1866. Margaret Florence Newcombe war die erste Frau graduieren, mit einem BA in 1885, und das erste schwarze Juristin, James Robinson Johnston, graduierte 1896.

Im September 1, 2012, Dalhousie trat eine weitere spannende Ära. Die Universität amalgamiert mit der Nova Scotia Agricultural College (NSAC) in Truro-jetzt der Fakultät für Landwirtschaft-Begrüßung Fakultät, Personal und fast 1,000 neue Studenten in die Dalhousie Familie.


Möchtest du diskutieren Dalhousie University ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


Dalhousie University Auf der Karte


Foto


Fotos: Dalhousie University offiziellen Facebook

Video





Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

Dalhousie University Bewertungen

Registriert der Dalhousie Universität zu diskutieren.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.