Ryerson University

Ryerson University. Studieren in Kanada.

Ryerson University Einzelheiten

Einschreiben an der Ryerson University

Überblick


Ryerson University ist Kanadas führender Anbieter von innovativen, Karriere orientierte Ausbildung und eine Universität deutlich in Bewegung. Es ist eine deutlich städtische Universität mit Schwerpunkt auf Innovation und Unternehmertum. Ryerson hat eine Mission zu Eingreifen seiner Gemeinschaft gesellschaftlichen Bedarf und ein langjähriges Engagement zu dienen.

Geführt von einem mutigen Academic-Plan, ein ehrgeiziges Forschungsprogramm, und ein Masterplan, den Campus und die umliegenden Nachbarschaft zu beleben, Ryerson ist das angelegte zur Universität in Ontario in Bezug auf freien Plätze, und seinen Ruf mit der Wirtschaft und Gemeindeleiter steigt weiter.

Ryerson bietet mehr als 100 Programme Bachelor-und Master. Kulturell vielfältig und integratives, die Universität ist die Heimat 38,950 Studenten, einschließlich 2,300 Studenten Master-und PhD, fast 2,700 Dozenten und Mitarbeiter, und mehr als 170,000 Alumni weltweit. Forschung an der Ryerson ist eine Geschichte von Erfolg und Wachstum: extern finanzierte Forschung hat in den letzten vier Jahren verdoppelt. Die G. Raymond Chang School of Continuing Education ist Kanadas führender Anbieter von universitätsbasierten Erwachsenenbildung. Der Fokus der Universität auf Innovation und Unternehmertum vertreten ist am deutlichsten von der Digital Media Zone, ein Ort für Studenten, ihre digitalen Ideen auf den Markt zu bringen, zusammenzuarbeiten und.

Ryerson ist Neugestaltung der Innenstadt von Toronto mit drei neuen Gebäuden: die Mattamy Sportzentrum in den Gärten, der Ryerson Bildzentrum im Herzen des Campus, und ein Student Learning Centre auf der Yonge Street. In Ergänzung, derzeit im Gange ist die Entwicklung eines neuen Mehrzweckgebäude, die Church Street Entwicklung (CSD). Das neue Gebäude wird nördlich von Dundas auf der Church Street und wird zu vier akademischen Gesundheitsdienste Programme zu Hause sein, Ry

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


Ted Rogers School of Management

Der Ted Rogers School of Management (TRSM) eine Business School wird von der Association to Advance Collegiate Schools of Business akkreditiert(AACSB). Das Hotel liegt an der Bay Street in der Nähe von Toronto Finanzviertel, die TRSM bietet verschiedene Programme in einer Vielzahl von Business-Disziplinen. Die Schulhäuser Kanadas größte Bachelor-Management-Programm, zusammen mit mehreren Graduiertenprogrammen. Die Schule der Bachelor Bachelor of Commerce (BComm) Programme gliedern sich in:

  • Buchhaltung & Finanzen
  • Business Management
  • Business-Technologie-Management
  • Gastfreundschaft & Tourismus Verwaltung
  • Retail Management

Der Ted Rogers School of Management ist ein anerkannter Marktführer im Bereich der unternehmerischen Ausbildung in Kanada und beherbergt die Ryerson University Entrepreneurship Program, eines der größten Programme für das Unternehmertum in Kanada.

Graduate-Studien bestehen aus einem MBA mit einem globalen Fokus, und einen MBA in Management von Technologie und Innovation. Die Schule bietet auch einen Master of Management Science (MScM) im Management der Technologie und Innovation.

Die Annahmequote von Ted Rogers School of Management MBA-Programm ist 25%, die zweitniedrigste von 39 Canadian MBA-Programme rangiert von Financial Post März 2012.

In dem 2009-2010 Akademisches Jahr, Ryerson zwei neue Majors an das Business-Management-Programm: Recht & Geschäft, und Global Management Studies. Das Global Management Studies-Dur ist ein Nachfolger des Management-Dur, zuletzt angeboten in 2010-2011.

Im Herbst 2013, Ted Rogers School of Management hat eine neue Schule für Rechnungswesen und Finanzen. Rechnungswesen und Finanzen Majors werden durch die School of Accounting and Finance und sind nicht mehr erreichbar über den Business-Management-Programm ausschließlich angeboten.

Die Business-Programme zuvor in der auf dem Campus untergebracht „Geschäftsgebäude“, zog in neue Anlagen nach einer $15 Millionen Spende von Ted Rogers. Die Schule befindet sich in einem neuen Flügel des Toronto Eaton Centre an der südöstlichen Ecke von Bay und Dundas Street gelegen. Die Schule ist in drei Etagen des neunstöckigen Flügel (zwei Etagen sind mit Einzelhandelsnutzung belegt, mit einem über Grad Parkhaus besetzt die restlichen drei Geschosse). Die Integration der Ryerson Fakultät mit kommerziellen Nutzungen im selben Gebäude hat als innovative Lösung für die Innenstadt der Universität gelobt.

Die Schule nationale Berühmtheit erhielt, wenn eines seiner Professoren (James Norrie) die Besetzung der Drachen beleidigt‘ Den während der letzten Verhandlungen Stufe eines erfolgreichen Pitch von Studenten der Schule. Der Deal fiel letztlich wegen des Professors Aktionen durch. Das gleiche Professor wurde später aus dem Campus verboten und die Universität verklagt.

Faculty of Arts

Die Philosophische Fakultät umfasst zwölf geistes- und sozialwissenschaftlichen Abteilungen (ab Herbst 2016) und spielt eine einzigartige Doppelrolle in der Universität. Die Fakultät bietet:

  • graduate-Programme, an die und Doktorarbeiten Ebenen der beiden Master, dass eine starke Komponente der Wissenschaft, Forschung, Innovation und kritische Analyse;
  • qualitativ hochwertige Kunst-basierte Ausbildung durch Kurse liberalen Studien, die über alle Ryerson-Studiengang Lehrpläne geschnitten, von Journalismus für den Ingenieur-Unternehmen. Liberale Studien Studenten herausfordern‘ Intellekt und Phantasie, ihre Fähigkeit, die Pflege auf die Beschleunigung der Veränderung in der heutigen Welt zu denken, kritisch und anpassen.
Abteilungen in der Philosophischen Fakultät
  • Kunst und zeitgenössische Studien
  • Kriminologie
  • Wirtschaft
  • Englisch
  • Umwelt- & Urban Sustainability
  • Erdkunde
  • Geschichte
  • Sprachen, Literaturen, und Kulturen
  • Philosophie
  • Politik und öffentliche Verwaltung
  • Psychologie
  • Soziologie

Fakultät für Kommunikations & Design

Die Fakultät für Kommunikation & Design besteht aus neun Schulen, bietet Bachelor-und / oder Diplom-Abschluss der Hauptstudie.

Schulen in der Fakultät für Kommunikation & Design
  • RTA School of Media
  • School of Arts Bild
  • School of Interior Design
  • School of Fashion
  • School of Graphic Communications Management
  • School of Journalism
  • School of Professional Communication
  • Theaterschule
  • School of Creative-Industries

Weitere Graduiertenprogramme der Studie sind in dokumentarischen Medien, Journalismus, Medienproduktion, fotografische Erhaltung und Inkasso-Management und professionelle Kommunikation. Die Fakultät befindet sich auch das Rogers Kommunikationszentrum, das bietet eine innovative und technische Umgebung zu studieren und verschiedene Aspekte der Medien und der Gesellschaft zu erforschen.

Fakultät für Community Services

Ryerson der Fakultät für Community Services bietet multidisziplinären Programme in den Bereichen Gesundheit, der frühen Kindheit Studien, soziale Gerechtigkeit und Entwicklung der Gemeinschaft. Bachelor-Programme umfassen:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Disability Studies
  • Frühkindliche Studies
  • Geburtshilfe
  • Pflege
  • Ernährung
  • Arbeits- und Public Health
  • Sozialarbeit
  • Stadt-und Regionalplanung

Graduate Programme umfassen:

  • Frühkindliche Studies
  • Pflege
  • Nutrition Communication
  • Sozialarbeit
  • Städtische Entwicklung

Die Fakultät verfügt über Gesundheits- und Sicherheitsprogramme im Rahmen der School of Occupational and Public Health. Die School of Occupational and Public Health (Couch) gilt als ein bekannter Führer zu Verletzungen und Krankheitsprävention Bildung sein. Ryerson University ist die einzige Schule, die einen Studiengang in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Provinz Ontario bietet. Certificate Programme in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit kann durch die Chang School of Weiterbildung abgeschlossen sein.

Die Fakultät umfasst auch die Midwifery Education Program (MEP), die feiert sein 20-jähriges Bestehen 2013. Die Ryerson MEP Website ist Teil des am längsten laufende Konsortium seiner Art in Kanada (mit Schwester-Websites an Laurentinischen University und der McMaster University).

In mit Ryerson der Marke von einer Karriere orientierte Ausbildung zu halten, Studenten Partner mit verschiedenen Mentoren, Vorgesetzte, Praktiker und Fachleute eine berufsrelevante Erfahrungen zu gewährleisten, ist vorgesehen,, zusätzlich zu den theoretischen Anweisungen häufig in einem Klassenzimmer angeboten.

Die Universität beherbergt auch eine große Pflegeschule namens in 2008 Daphne Cockwell, Mutter von Spender Jack Cockwell und Krankenschwester, die mit den Veteranen der Rückkehr toSouth Afrika aus dem Zweiten Weltkrieg zu arbeiten freiwillig.

Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Architekturtheorie

Die Ryerson Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Architekturtheorie (früher Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Die Architektur & Wissenschaft) ist einer der größten ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten in Kanada, mit über 4,000 Studenten eingeschrieben in 9 Bachelor-Studiengänge (19 wenn auch mit den Optionen / Spezialisierungen), und über 500 Studenten in 15 Master-und 5 Promotionsstudiengänge. Ryerson für Luft- und Raumfahrt Computational Laboratory ist ein Knoten für das High Performance Computational Virtuelles Labor für die Greater Toronto Area. Die HPCVL ist eine interuniversitäre Hochgeschwindigkeits-Rechennetz, das als virtueller Supercomputer wirkt, Bereitstellung der intensiven Leistungsberechnung in der Lösung komplexer Probleme in den Ingenieurwissenschaften und anderen Disziplinen erforderlich.

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Architekturtheorie gewährt Bachelor of Architectural Wissenschaft und Bachelor of Engineering Grad in den folgenden Disziplinen:

  • Raumfahrttechnik : Aeronautical Design Strom, Avionics Design Strom, Space Systems Design-Stream
  • Die Architektur : Architektur Option, Gebäude Wissenschaft Option, Projektmanagement-Option
  • Biomedizintechnik
  • Chemieingenieurwesen
  • Tiefbau : Umweltstrom, Structural Engineering Option, Transport-Stream
  • Technische Informatik
  • Elektrotechnik : Energy Systems Option, Microsystems Option, Multimedia Systems Option, Robotik und Steuerungssysteme Option
  • Industrietechnik
  • Maschinenbau : Mechatronik Option

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Architekturtheorie bietet Graduierten-Programme in:

  • Raumfahrttechnik
  • Die Architektur
  • Gebäude Wissenschaft
  • Chemieingenieurwesen
  • Tiefbau
  • Computernetzwerke
  • Technische Informatik
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Industrietechnik

Ryerson University Department of Architectural Wissenschaft ist in einem Gebäude untergebracht, befindet sich auf 325 Church Street von den prominenten kanadischen Architekten Ronald Thom entworfen(Ryersonian). Es bietet ein Programm in der Architektur von der kanadischen Architektur Certification Board sowohl auf Bachelor-Niveau akkreditiert (B.Arch.) und der Master-Stufe (März.).

Das Centre for Computing and Engineering eröffnet im September 2004 und ist eine state-of-the-art Wissenschaft, Technologie, und Forschungseinrichtung überspannt fast einen ganzen Häuserblock in der Innenstadt von Toronto. Das Gebäude wurde das George Vari Engineering and Computing Center im November umbenannt 2005. Ryerson Forscher in den Ingenieur- und Naturwissenschaften Disziplinen renommierten Premier Research Excellence Awards verdient (TOO), Canada Research Chairs, NSERC Industrial Research Chair. Ein Biomedical Engineering-Programm gestartet an der Ryerson im Herbst 2008 ist das erste derartige Programm in Kanada.

Die Fakultät beherbergt das Zentrum für urbane Energie. CUE wird gemeinsam von Hydro One, Ontario Power Authority und Toronto Hydro. Das Zentrum konzentriert sich auf die Energieforschung und städtische Energie Herausforderungen.

Faculty of Science

Im Juni 29, 2011, die Universität bekannt, dass die Universität Senat eine Fakultät für Naturwissenschaften genehmigt, die neueste Fakultät an der Ryerson University in etwa 40 Jahre. Die Fakultät für Informatik besteht aus den vier Gründungsabteilungen – Chemie & Biologie, Physik, Mathematik, und Informatik.

Ryerson University Faculty of Science bietet einen Bachelor of Science (BSc) Grad in Bereichen der angewandten Mathematik, Biologie, biomedizinische Wissenschaft, Chemie, Computerwissenschaften, Finanzmathematik, und medizinische Physik. Graduate-Studien bestehen aus Bereichen in biomolekularen, biomedizinischen, Rechen- und mathematischen Studien.

 

Geschichte


Im 1852 im Mittelpunkt der vorliegenden Hauptcampus, die historische St. James Square, Egerton Ryerson gegründet erste Lehrerbildungsstätte des Ontario, die Toronto Normal School. Es beherbergte auch das Ministerium für Bildung und das Museum für Naturgeschichte und Kunst, das wurde zum Royal Ontario Museum. Eine landwirtschaftliche Labor auf dem Gelände führte zur späteren Gründung des Ontario Agricultural College und theUniversity von Guelph. St. James Square ging durch verschiedene andere Ausbildungsbereich vor einem Namensvetter seines ursprünglichen Gründer Gehäuse.

Egerton Ryerson war ein führender Pädagoge, Politiker, und Methodistenprediger. Er gilt als der Vater von Ontario öffentlichen Schulsystem bekannt. Er ist auch Gründer der ersten Verlag in Kanada in 1829, Die methodistische Buch und Verlag, dem die Ryerson Press umbenannt in 1919 und heute ist ein Teil von McGraw-Hill Ryerson, Kanadischen Verlag von Bildungs- und Berufs Bücher, die immer noch trägt Egerton Ryerson Namen für seine kanadischen Aktivitäten.

Fortschritte in Wissenschaft und Technik hervorgerufen durch Zweiten Weltkrieg, und fuhr fort, kanadische Industrialisierung, zuvor von thegreat Depression unterbrochen, eine Nachfrage nach einer gut ausgebildeten Bevölkerung geschaffen. Howard Hillen Kerr wurde die Kontrolle über neun Ontario Aus- und Wiederherstellung Zentren gegeben, dies zu erreichen. Seine Vision von dem, was diese Institutionen würde, war nicht breiter als das, was andere wurden darauf hindeutet,. Im 1943, er besuchte das Massachusetts Institute of Technology (MIT) und war überzeugt, dass Kanada seine eigene MIT über einen Zeitraum von hundert Jahren entwickeln könnte. Nach dem Weg, eine solche Institution zu den dann aktuellen Bedürfnissen der Gesellschaft gerecht werden konnte. Wenn die Provinz genehmigt schließlich die Idee der technischen Instituten, im 1946, vorgeschlagen, mehrere gefunden. Es stellte sich heraus, obwohl das alles aber man würde Zweck Schulen sein, wie der Bergbauschule. Nur die Umschulung Zentrum von Toronto, die sich die Ryerson Institute of Technology in 1948, würde zu einem Campus Multi-Programm, Kerrs Zukunft MIT of Canada. Diese Vision ist in Ryerson Das Motto des und ihrem Leitbild wider.

Die Toronto Aus- und Wiederherstellung Institut wurde geschaffen, in 1945 auf dem ehemaligen Gelände der Toronto Normal School in St. James Square, begrenzt durch Gerrard, Kirche, Yonge und Gould. Die romanisch-gotische Gebäude wurde von den Architekten Thomas Ridout und Frederick William Cumberland entworfen 1852. Die Website war als Royal Canadian Air Forcetraining Anlage im Zweiten Weltkrieg eingesetzt worden.[10] Das Institut war ein Joint Venture von der Bundes- und Landesregierung zu trainieren Ex-Soldaten und Frauen für Wiedereintritt in das zivile Leben.

Die Ryerson Institute of Technology wurde gegründet 1948, vererben das Personal und die Einrichtungen der Toronto Aus- und Wiederherstellung Institut. Im 1966, es wurde die Ryerson Polytechnische Institut.

Im 1971, Landesgesetzgebung wurde geändert, Ryerson zu ermöglichen Universitätsabschlüsse sowohl von Landesregierung Gesetzgebung und von der Vereinigung der Universitäten und Hochschulen von Kanada akkreditiert zu gewähren (AUCC). Dieses Jahr, es wurde auch ein Mitglied des Rates von Ontario Universitäten (COU). Im 1992, Ryerson wurde zweiter Ingenieurschule Toronto Akkreditierung von der kanadischen Ingenieur Accreditation Board erhalten (CEAB). Das folgende Jahr (1993), Ryerson wurde formell eine Universität, über ein Gesetz der Legislatur Ontario.

Im 1993, Ryerson erhielt die Genehmigung auch Diplom-Grad gewähren (Master-und Doktor). Das selbe Jahr, der Oberste Rat änderte den Namen der Institution Ryerson Polytechnic University eine stärkere Betonung der Forschung mit der Graduate-Programme und deren Erweiterung verbundenen reflektieren von einer Universität mit Bachelor-Grad ist. Studenten besetzten die Verwaltungsbüros der Universität März 1997, protestierten eskalierenden Nachhilfe Wanderungen.

Im Juni 2001, die Schule angenommen seinen heutigen Namen als Ryerson University. Heute, Ryerson University bietet Programme in der Luft- und Raumfahrt, chemisch, bürgerlich, mechanisch, industriell, elektrisch, biomedizinischen und Computertechnik. Das B.Eng Biomedical Engineering-Programm ist der erste Stand-alone-Bachelor Biomedical Engineering-Programm in Kanada. Die Universität ist auch einer von nur zwei kanadischen Universitäten ein Programm in der Luft- und Raumfahrt von der kanadischen Ingenieur Akkreditierungsrat akkreditiert anbieten (CEAB).


Möchtest du diskutieren Ryerson University ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


Ryerson University Auf der Karte


Foto


Fotos: Ryerson University offiziellen Facebook

Video





Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

Ryerson University Bewertungen

Mitglied werden zu diskutieren von Ryerson University.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.