Universität von Bordeaux

Universität von Bordeaux. Studieren in Frankreich.

Universität Bordeaux-Details

Einschreiben an der Universität von Bordeaux

Überblick


Auf Rang unter den Top-Universitäten in Frankreich, der Universität von Bordeaux ist für die Qualität seiner akademischen Kursen renommierten und Forschung.

Die Universität von Bordeaux Angebote 245 Lehrpläne, die zu nationalen Grad, rund vier großen Wissenschaftsbereichen organisiert:

  • Wissenschaft und Technik
  • Recht, Politikwissenschaft, Wirtschaft, Management
  • Das Leben und Gesundheitswissenschaften
  • Sozial- und Humanwissenschaften

Eine große Auswahl an Qualifikationen sind möglich, einschließlich: 180 Master-Spezialitäten, 115 nationale Diplome in den Bereichen Gesundheit, ein nationales Diplom in Önologie…

Ca 13% Studenten an der Universität von Bordeaux sind international. Die Universität hat eine große Auswahl an internationalen Studienprogramme entwickelt, die auf Englisch unterrichtet werden (oder anderen Sprachen wie Spanisch) und dass bieten die Möglichkeit des Abschlusses gemeinsamen oder doppelten Grad.

Über 40 internationale Studienprogramme sind im Bachelor, einschließlich Master- und Promotions Ebenen 11 EU-markierte Programme. Die Universität von Bordeaux ist die erste Universität in Frankreich für die Teilnahme am Erasmus-Mundus-Programm.

Die Universität beschäftigt rund 5,600 Mitarbeiter, von denen fast 3,000 Mitarbeiter sind Wissenschaft und Forschung. Sie sind für die Qualität ihrer wissenschaftlichen und Lehrbefähigung anerkannt. Sie halten alle Doktorate oder PhD-Abschlüsse und die medizinischen Dozenten sind alle aktiven Krankenhaus Praktiker an der Universität Bordeaux Krankenhaus.

 

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


  • College of Law, Politikwissenschaft, Wirtschaft und Management
  • College of Health Sciences
  • Hochschule für Humanwissenschaften
  • College of Science & Technologie =
  • Ministerium für Wissenschaft und Technologie
  • Institut für Lebens- und Gesundheitswissenschaften
  • Institut für Sozial- und Humanwissenschaften

Geschichte


  • 1441: Die Universität von Bordeaux wird von Papst Eugen IV erstellt und besteht aus vier Haupt Fakultäten zusammengesetzt – Kunst, Medizin, Recht und Theologie.
  • 1793: Alle Universitäten in Frankreich, einschließlich der Universität von Bordeaux, werden durch die Französisch Revolutionäre abgeschafft.
  • 1808: Napoléon Bonaparte reorganisiert die Universität in drei Fakultäten, die auf Theologie konzentrieren, Kunst und Wissenschaft.
  • 1896: Die Universitäten in Frankreich reorganisiert nach neuer Gesetzgebung. Die Universität von Bordeaux wieder hergestellt mit den Fakultäten der Künste, Wissenschaft, Recht, Medizin und Pharmazie.
  • 1950s – Ende der 1960er Jahre: Die Zahl der Studenten registriert schreitet von 8,000 to 25,000.
  • 1960s: Die ständig wachsende Universität erweitert seine Website auf dem Campus Talence-Pessac-Gradignan.
  • 1966: Alfred Kastler, Professor für Physik an der Universität von Bordeaux, wird mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet.
  • 1968: Die Universität von Bordeaux ist in drei separate Universitäten unterteilt – Bordeaux 1 (Recht, Wirtschaft, Wissenschaft), Bordeaux 2 (Leben, Sozial- und Gesundheitswissenschaften), Bordeaux 3 Michel de Montaigne (Kunst und Geisteswissenschaften).
  • 1995: Universität Bordeaux 1 wird zwei separate Universitäten. Bordeaux 1 bietet die akademischen Bereichen der Wissenschaft und Technologie, und Bordeaux IV Montesquieu bietet Recht, soziale und politische Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung.
  • 1997: Die Universität von Bordeaux „Pole“ erstellt, die vier separaten Universität Einheiten Umgruppierung.
  • 2004: Der Präsident der vier Universitäten unterzeichnet die Gründungsurkunde einer einheitlichen Universität Bordeaux.
  • 2007: Der Forschungs- und Hochschul Pol der Universität Bordeaux geschaffen, die die Hochschulen und Schulen der Website enthält (Universität Bordeaux 1, Bordeaux Segalen Universität, Michel de Montaigne Bordeaux 3, Université Montesquieu Bordeaux IV, Institut Polytechnique de Bordeaux, Bordeaux Sciences Agro, Sciences Po Bordeaux).
  • 2010: Bordeaux 1, Bordeaux Segalen und Bordeaux IV Montesquieu ein gemeinsames strategisches Projektvereinbarung unterzeichnen begonnen und damit den Prozess eine einzigartige Einrichtung zu schaffen, die neue „Universität Bordeaux“.
  • 1st Januar 2014: Genau 573 Jahre nach dem Gründungsdatum, die neue Universität von Bordeaux wieder hergestellt.


Möchtest du diskutieren Universität von Bordeaux ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


Universität von Bordeaux auf der Karte


Foto


Fotos: Universität von Bordeaux offiziellen Facebook

Video





Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

Universität Bordeaux Bewertungen

Registriert der Universität von Bordeaux zu diskutieren.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.