Belgorod State University

Belgorod SBelgorod State University. Higher Education in Russia. Study MBBS in Russiatate UniversitätHochschulbildung in Russlandia. Studie MBBS in Russland

Belgorod State University Einzelheiten

Einschreiben bei Belgorod State University

Überblick


Belgorod State University bietet ihren Studenten alle Vorteile einer modernen Universität: persönliche Atmosphäre, individuelle Betreuung durch engagierte Lehrkräfte und moderne Ausstattung in Hörsälen und Labors. Die hohe Qualität der akademischen Ausbildung mit seiner starken Betonung auf praktischen Erfahrungen und Anwendbarkeit hat in allen relevanten russischen Universität Rankings Spitzenpositionen geführt.

Das Gehäuse ist für ausländische Studenten in Studenten Unterkunft angeordnet. Der Campus der Universität mit ihren modernen Gebäuden und Grünfläche liegt in der Nähe des Stadtzentrums und alle Einrichtungen sind zu Fuß erreichbar.

Die Mission von Belgorod Staat National Research University Forschung Probleme der internationalen und nationalen Maßstab zu lösen und, harmonisch Integration der Bildungs, Forschung, sozialen und kulturellen Funktionen der Universität, hoch qualifizierten Fachleuten der Lage zu gewährleisten, die Wettbewerbsfähigkeit von Russland und Belgorod Region auf dem globalen sozio-ökonomischen Arena zu trainieren, Erhaltung und Verbesserung des kulturellen und moralischen Erbe des Landes und der Region zu entwickeln.

  • 24 Tausend Studenten aus 85 Regionen Russlands;
  • Mehr als 2200 ausländische Studierende aus 79 Länder;
  • 15 Gemeinsame Bildungsprojekte mit Top-Universitäten in Europa, Asien-Pazifik-Region und in den USA;
  • Bachelor- und Master-Studiengänge in englischer Sprache;
  • Über 140 Vereinbarungen für die internationale Zusammenarbeit;
  • 11 Associates und Mitglieder der Russischen Akademie der Wissenschaften,
  • Über 1,200 Ärzte und Kandidaten der Wissenschaften,
  • 7 Institute, 3 Fakultäten, Medical College, 2 Geäst;
  • 19 Kern-Abteilungen und 102 Unterabteilungen;
  • 278 lizenzierten Spezialitäten von Bachelor- und Master-Studiengänge;
  • 14 Kandidaten- und Dissertation Räte;
  • 50 wissenschaftliche Richtungen der Grundlagen- und angewandten Forschung
  • 1 Wissenschaft Schule;
  • 55 Forschungszentren und Laboratorien ;
  • 3 gemeinsame Nutzung Zentren wissenschaftlicher Geräte;
  • 38 Forschung, Wissenschafts- und Bildungszentren;
  • 6 wissenschaftlichen Zentren;
  • BSU Technologiecluster "High Technologies" mit einem Business-Inkubator;
  • Regional IP-Center;
  • 26 Weiterbildungsprogramme in 80 Spezialitäten;
  • Studenten’ Union Montage 19 Studenten’ Verbände;
  • Jugendkulturzentrum, welches beinhaltet 16 Studenten Kunstvereine;
  • BelSU Library System:
    • 6 Lesesäle,
    • 5 Lieferung Schreibtische,
    • 1,2 mln. Ausgaben;
  • Mehr als 4000 Computer (einschließlich Filialen und Medical College).
  • 72 Computer Klassenzimmer (einschließlich Filialen und Medical College);
  • 20 akademische Gebäude;
  • 6 Wohnheime;
  • "Belgorod" Publishing House;
  • St. Gabriel Kirche BelSU;
  • Apotheke lizenziert Verbindung Drogen vorzubereiten;
  • "Nezhegol" Recreation Complex;
  • Museum Complex (Universität History Museum, Zoologisches Museum, Mineralogisches Museum, N. Strakhov Bibliothek-Museum);
  • BelSU Gesundheitszentrum;
  • Reitschule;
  • Svetlana Khorkina Sports Complex.

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


  • Institut für Recht
  • Institut für Pädagogik
    • Sportpädagische Fakultät
    • Fakultät für Vorschul, Primäre und Sonderausbildung
    • Fakultät für Geschichte und Philologie
    • Fakultät für Mathematik und Pädagogik der Naturwissenschaften
    • Fakultät für Fremdsprachen
    • Fakultät für Psychologie
  • Institute of Medicine
    • Fakultät für medizinische Angelegenheiten und Pädiatrie
    • Dental Fakultät
    • Pharmakologische Fakultät
    • Medical College
  • Das Institut für Interkulturelle Kommunikation und internationale Beziehungen
    • Die vorbereitende Fakultät
  • Institute of Management
  • Institut für Wirtschaft
  • Institut für Ingenieurtechnik und Naturwissenschaften
  • Fakultät für Bergbau und Verwaltung natürlicher Ressourcen
  • Fakultät für Journalistik
  • Theologische Fakultät und Sozialwissenschaften
  • Alexeyevka Zweig
  • Stary Oskol Zweig

Geschichte


Die Geschichte unserer Universität ist eng mit der Geschichte der pädagogischen Ausbildung in Russland verbunden. Die Reformen der 1860er Jahre förderte die Beschleunigung der Wirtschaft, Handel und Militärwissenschaft Entwicklung und über die Zunahme der Bildungseinrichtungen gebracht. Bereits 1872 besondere Bildungseinrichtungen - Lehranstalten - wurden gegründet.

Im September 26, 1876 in einem Viertel der Stadt Belgorod das Training Institute Lehrer – die neunte in Russland – wurde durch die Verordnung des Ministeriums für öffentliche Bildung gegründet. Seit dieser Zeit die schwierige, aber interessante Art und Weise unserer Universität hat begonnen.

Im Juni 4, 1919 Belgorod Lehrerausbildungsinstitut wurde von der Ordnung des Volkskommissariats in Belgorod Pädagogischen Institut reorganisiert für Bildung der RSFSR, und in 1920 es wurde in Belgorod Institut für öffentliche Bildung reorganisiert.

Im 1922 Belgorod Institut für öffentliche Bildung wurde in Belgorod Praktisches Institut für öffentliche Bildung reorganisiert, die in die Pädagogische Secondary School wurde im September neu geordnet, 1923.

Im 1939 Es wurde die wieder Training Institute Lehrer.

Im 1941, wenn dem Zweiten Weltkrieg begann, das Institut mehr funktioniert. In1944, wenn die Faschisten Eindringlinge wurden aus dem Gebiet der UdSSR ausgetrieben, Das Institut nahm seine Arbeit in Stary Oskol Stadt als Belgorod während des Krieges zerstört wurde. Nach dem Krieg entwickelte sich das Institut erfolgreich seine Tätigkeit.

Im Juni 21, 1954 Das Ausbildungsinstitut des Lehrers wurde in das Pädagogische Institut reorganisiert.

Im 1957 Das Institut wurde nach Belgorod entfernt und in einem Gebäude in Kommunisticheskaya Straße platziert (heute ist es das Gebäude der Sozial-Theologischen Fakultät, 78 Preobrazhenskaya Straße).

Im 1966 das Institut in ein neues Gebäude in Stydencheskaya Straße.

Im 1967 Belgorod Staatlichen Pädagogischen Institut wurde nach М.S benannt. Olminski (Beschluss des Ministerrates der RSFSR No.411 Juni 6, 1967, Verordnung des Ministers für Bildung der RSFSR Nr.142 Juni 29, 1967).

Im 1994 Belgorod Staatlichen Pädagogischen Institut nach М.S benannt. Olminski wurde als Belgorod Staatlichen Pädagogischen Universität nach М.S Namen umbenannt. Olminski (Dekret des Hochschul des Nationalrates der Russischen Föderation No.1005 Oktober 13, 1994 Auf Umbenennung der Hochschulen).

Im Juli, 1996 auf der Basis von Belgorod Staatlichen Pädagogischen Institut nach М.S benannt. Olminski des Ministeriums für Bildung der Russischen Föderation, Belgorod Territorial Fakultät der russischen Fernstudium Finance and Economics Institute des Hochschul des Nationalrates der Russischen Föderation und Belgorod Medical College of Belgorod Region Verwaltung, Belgorod State University of National Higher Education des Rates der Russischen Föderation wurde gegründet, was ist ein Nachfolger der oben genannten Institute (Erlass des Präsidenten der Russischen Föderation No.1030 Juli 12, 1996, Beschluss der Regierung der Russischen Föderation No.880 Juli 23, 1996, Dekret des Hochschul des Nationalrates der Russischen Föderation No.1410 August 14, 1996).

Rechtsnachfolge von Belgorod State University nach Belgorod Pädagogisches Institut, gegründet in 1876, wird durch den Beschluss des Belgorod Region Schiedsgericht im August erklärt 1, 2001 in Bezug auf das Gehäuse А08-2793 / 01-6.

Im Dezember 5, 2002 Belgorod State University wurde das einheitliche staatliche Register der juristischen Personen als staatliche Bildungseinrichtung für Höhere Berufsbildung Belgorod State University hinzugefügt.

Im Januar 17, 2005 die staatliche Bildungseinrichtung für Höhere Berufsbildung Belgorod State University wurde das einheitliche staatliche Register der juristischen Personen als staatliche Bildungseinrichtung für Höhere Berufsbildung „Belgorod State University“ hinzugefügt.

Im 2010 die State University ("Bels") war die einzige wissenschaftliche Einrichtung der Region Belgorod, sowie des Zentralrussland (außer Universitäten der Hauptstadt von Russland), die „Nationale Forschungsuniversität“ Status zu gewähren (Verordnung der Regierung der Russischen Föderation No.812-r Mai 20, 2010).

Im 2011, auf der Grundlage der bestehenden Art der Staatlichen Bildungseinrichtung für Höhere Berufsbildung „Belgorod State University“ ändern, das Bundesland Autonome Bildungseinrichtung für Höhere Berufsbildung „Belgorod Staat National Research Universität“(die Nationale Forschungsuniversität „BelSU“)wurde gegründet (Verordnung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation No.129 Februar 1, 2011).

Die Russische Föderation ist einer der Gründer der Nationalen Forschungsuniversität „BelSU. Powers und Autorität des Gründers der Universität werden vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation ausgeübt.


Möchtest du diskutieren Belgorod State University ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


Belgorod State University auf der Karte


Foto


Fotos: Belgorod State University offiziellen Facebook




Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

Belgorod State University Bewertungen

Registriert von Belgorod State University zu diskutieren.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.