Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen

Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen

Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen-Details

Einschreiben an der Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen

Überblick


Das Nationale Forschungsuniversität „Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen“ - Ist die führende Institution der Russischen Föderation auf dem Gebiet der Konstruktion und Architekturausbildung. Die Universität bietet Schulungen (alle Formen der Bildung: Vollzeit, Teilzeit, einschließlich der Ausbildung mit der Nutzung der Elemente des Fernlerntechnologien). Die Ausbildung ist möglich über den Haushalt oder bezahlt. MGSU ist der Teilnehmer des Wettbewerbs auf dem filiation von Universitäten der Russischen Föderation für das Recht auf unabhängige Auswahl für die Ausbildung auf der Grundlage von Quoten des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation für leistungsstarke Kandidaten und Gewinner des Olympiade „Es ist Zeit, in Russland zu studieren!“. Die Studierenden werden mit einer verbesserten und sicheren Herberge zur Verfügung gestellt auf dem Campus der Universität befindet sich in der 15-min. zu Fuß von den akademischen Gebäuden; Die Hostelzimmer sind für 2 und 3 Personen. Wir bieten auch Anmelde-and-Visa-Unterstützung und medizinische Versorgung. Wir bieten Studenten der wissenschaftlich-technischen Bibliothek, Palace of Sports, psychologische Betreuung, modernen Speisesaal , Erholungszentren in der Region Moskau und auf dem Asowschen Meer, Sightseeing-Touren und die Teilnahme an wissenschaftlichen und kulturellen Lebens der Universität.

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


  • Institut für Bauwesen und Architektur
  • Institut für Wasserbau und Kraftwerksbau
  • Institut für Technische und Ökologisch Bauen und Mechanisierung
  • Institut für Ökonomie, Management- und Informationssysteme in Bau und Immobilien
  • Institut für Grundbildung
  • Institute of International Education and Language Communication

Geschichte


Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen (Kein MGSU) wurde gegründet, in 1921. Vor 1993 es wurde nach V.V benannt als Moskauer Institut für Bauingenieurwesen bekannt. Kuibyschew (MISSION). Es ist eines der ältesten technischen Hochschulen der Russischen Föderation. MISI wurde auf der Basis des Mitteltiefbau College gegründet, funktioniert seit 1907.The erste Abteilungen «Industrie-und Tiefbau» wurden eingerichtet werden, «Wasserversorgung und Wasserentsorgung», «Hydrotechnische und Sondertechnik», «Wärme- und Gasversorgung und Lüftung» und «Mechanisierung und Automatisierung von Tiefbau». Durch 1933 mehr als 5000 Studenten studierte am Institut und der Fakultät hatte 600 Menschen. Die ersten Lehrbücher in allen Tiefbau Disziplinen wurden dort geschrieben und große Forschungslabors mit Nachdiplomkurse wurden zu dieser Zeit organisiert. Im 1935 Moskauer Institut für Bauingenieurwesen wurde nach V.V benannt. Kuibyschew, und es hielt diesen Titel bis 1993, wenn es wurde in der Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen reorganisiert. In den Nachkriegsjahren wurde das Institut die Entwicklung in aktiv in alle Richtungen, neue Abteilungen und Fakultäten wurden gegründet, mehr Studenten habe daran gedacht, es zu studieren, die Fakultät wurden in der Anzahl zu erhöhen. MISI Wissenschaftler waren grundlegende akademische Forschung Umsetzung, das Institut knüpfte Kontakte und bildeten wissenschaftliche Partnerschaft mit russischen und ausländischen Hochschulen. In den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts wurden neue Abteilungen gegründet: «Wärme und Energietechnik», «Automatisierte Systeme von bauaufsichtlich» und andere; das Material und die technische Basis gebildet wurde, neue Labore und Bildungs ​​Korpusse wurden auf dem Gebiet der Region Moskau gebaut, zusammen mit neuen Studentenwohnheime. Eines der interessantesten Ereignisse in der Geschichte der MGSU war die Schaffung von Studenten Aufbau von Teams. Ab 1956, MISI Studenten verbrachte jährlich das Sommersemester an den Baustellen im ganzen Land. In den 80er und 90er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts wurde das Institut erfolgreich entwickeln. Es verbessert ihre Bildungs- und Forschungsaktivitäten. Im 1988 die Bildung und Methodiken Vereinigung der Tiefbau Spezialitäten auf der Basis von MISI Krieg etabliert. Es besteht 28 technische Hochschulen und einige 1000 industriell, Polytechnikum, technologische russischen Hochschulen, mit Tiefbau Abteilungen. Die Internationale Vereinigung der Hochschulen im Bauwesen wurde gegründet in 1991. Heute leitete es durch den Rektor der MGSU, Volkov Andrey Anatoljewitsch. Im 1993 das Institut änderte seinen Status - es wurde mit der Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen umbenannt (MGSU). Im 2010 Die Universität wurde den Status der «National Research University» gegeben, Umsetzung gleichermaßen effektiv Bildungs- und akademische Tätigkeit auf der Grundlage der Prinzipien der Integration von Wissenschaft und Bildung. Der Status der «National Research University» wird von der Regierung der Russischen Föderation für die nächste etabliert 10 Jahren auf die Ergebnisse der kompetitive Auswahl der Entwicklungsprogramme von Universitäten, bei Personal der vorrangigen Richtungen der Entwicklung der Wissenschaft gerichtet, Technologie, Ausrüstung, Wirtschaftszweige, sozialen Bereich, Entwicklung und Einführung in die Herstellung von Hochtechnologien, für Universitäten gleichermaßen effektiv die Bildungsprogramme der höheren beruflichen und postgradualen Berufsausbildung und die Durchführung grundlegender detaillierte und angewandte wissenschaftliche Forschung auf einem breiten Spektrum von Wissenschaften Umsetzung. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist MGSU ein führender Tiefbau Hochschule in der Russischen Föderation. Die Universität umfasst 10 große Institute, mehr als 50 Abteilungen, die Ausbildung von Spezialisten in einer Vielzahl von wissenschaftlichen Bereichen Umsetzung. Es gibt 40 spezialisierte wissenschaftliche Laboratorien; mehr als 50 innovative Strukturen machen wissenschaftliche und Venture-Forschung auf dem Gebiet der Konstruktion und den Bau von sicheren und komfortablen Gebäude, Strukturen und Komplexe, Als innovatives Pool neuer Kenntnisse im Bauwesen. Es gibt jetzt mehr als 18000 Studenten an der Universität studieren. MGSU hat 6 Niederlassungen in der Region Moskau und eine Niederlassung in der Region Samara, 8 Büros in der Region Moskau, 3 Büros in der Tumen, Smolensk und Tula Regionen, sowie Büros in der Republik Baschkortostan und Stavropolsk Region. Das hohe Niveau der MGSU graduierte durch Zertifikate der Übereinstimmung der Bildungstätigkeit der Universität zu den Anforderungen der internationalen Norm ISO bestätigt 9001:2008. Das Zertifikat wurde von der Schweizer Firma SGS verliehen, als Teil der Elite des International Accreditation Forum anerkannt wird 140 Ländern der Welt.


Möchtest du Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen diskutieren ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen auf der Karte


Foto


Fotos: Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen offiziellen Facebook




Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

Moscow State University of Civil Engineering Bewertungen

Registriert der Moskauer Staatlichen Universität für Bauwesen zu diskutieren.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.