Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University

Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University

Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University Einzelheiten

Bewerben Sie sich Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University
Ukrainisch Admission-Center

Überblick


Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University, das hat sich als einer der sein 20 besten Universitäten unter 200 höheren Bildungseinrichtungen der Ukraine der IV Akkreditierung Ebene gemäß der Bewertung der UNESCO 2007. TNTU ist ein Mitglied der European University Association, wo er stellt treffend neue pädagogische und wissenschaftliche Technologien auf internationaler Ebene.

Ich hoffe, dass sein um unsere Website Reisen wird interessant und nützlich für Sie. Hier finden Sie die Seiten der Geschichte unserer Universität zu entdecken und die neuesten Nachrichten; Sie werden über die verschiedenen Aktivitäten und die Besonderheiten des Studentenlebens lernen. Es wird Ihnen helfen, eine richtige Entscheidung zu treffen, während die Zukunft Spezialität oder die Einrichtung für beide Seiten vorteilhafte Kontakte in den Bereichen Bildung und Wissenschaft Reiche Auswahl.

Becoming a Student an unserer Universität, Sie können erwerben, zusammen mit der grundlegenden Kenntnisse in der gewählten Thema, eine gute ökonomische Bildung; Sie können auch Fremdsprachen sowie erwerben praktische Fähigkeiten beherrschen, die Sie erfolgreich auf dem internationalen Arbeitsmarkt zu konkurrieren helfen.

Meine besten Wünsche und Hoffnung für die fruchtbare Zusammenarbeit.

Rektor
Petro Yasniy

Der Koordinationsrat zur Unterstützung des Bologna-Prozesses und Kredit-Baukastensystem, System der modularen Steuerung, Rating-System des Wissens Schätzung und Bildung Qualitätskontrolle der Schüler-System werden in der Universität funktionieren. Die Konzepte der Magna Charta Universi werden in der Universität umgesetzt. Die Grund- und Berufsausbildung wird durch die akademische Lehrpersonal durchgeführt wird,, ca 80% von denen besitzen Dr.Sc. und PhD-Grad.

Multi-Level-Bildungsprogrammen, welche nehmen Sie die Erfahrung der besten technischen und technologischen Universitäten der Welt Rechnung, in der Universität funktionieren. Pädagogische Tätigkeit in der Universität basiert auf der Möglichkeit der Studenten aus der breiten Palette an akademischen Programmen und Fachkurse zur Auswahl. Ausbildung von Fachleuten durchgeführt durch 9 Fachbereiche nach dem 23 Majors von Bachelor-Abschluss, 25 Spezialitäten der Fach-Abschluss und 14 Spezialitäten der Master-Abschluss in 14 Themenbereiche: «Informatik und Computertechnik»; "Informationssicherheit"; «Automatik und Management»; «Bauingenieurwesen und Architektur»; «Verkehr und Verkehrsinfrastruktur»; "Biotechnologie"; «Radiotechnik»; «Die radioelektronische Geräte und Kommunikation», «Metrology, Messtechnik und Informations- und Messtechnik »; «Elektrotechnik und Elektromechanik»; «Maschinenbau und Werkstoffe Arbeitsmaschinen»; «Lebensmittelindustrie und Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produktion»; «Management und Verwaltung», «Wirtschaft und Unternehmertum»; «Gesellschaftswissenschaften». Die Ausbildung der ausländischen Studenten wird nach den Studiengängen des Bachelor- und Master realisiert (Ukrainisch und Englisch Unterrichtssprachen), und auch in der Vorbereitungsabteilung.

Aufnahmeverfahren in Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University


Bereits 2016 Zulassungsverfahren in der ukrainischen Universitäten für ausländische Studierende aviable über Ukrainisch Admission-Center.
Für gelten für Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University ausländische Studenten müssen Online bewerben über ukrainische Admission-Center.
Nachdem alle Details in Admission-Center überprüft, sie werden Einladungsschreiben an Studenten senden.
Mit Einladungsschreiben können die Schüler auf die nächste Botschaft der Ukraine gehen und Studentenvisum bekommen.
keine Prüfungen, TOEFL, IELTS erforderlich, wenn Sie Antrag über ukrainische Admission-Center machen.

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


  • Fakultät für Informatik Technologies
  • Fakultät für Elektrotechnik
  • Fakultät für Informatik Informationssysteme und Softwaretechnik
  • Fakultät für Maschinenbau
  • Fakultät für Steuer-Mess-und Radio Computer Systems
  • Fakultät für Management und Business
  • Fakultät für Wirtschaft und Unternehmertum
  • Fakultät für Maschinenbau und Lebensmitteltechnik
  • Ausländische Studierende Fakultät

Geschichte


Die Ursprünge der Universität erreichen 1960, wenn Ternopil All-technischen Abteilung des Lviv Polytechnic Institute mit den außeruniversitären und Lernformen in Teilzeit wurde auf die organisierte 11th März. Stolyarchuk V.P., Ph.D. wurde der Leiter der Abteilung ernannt; und die Ausbildung wurde durchgeführt durch 12 Lehrer. Im Februar 1962 Shcherbakov A.O., Ph.D. begann als Leiter der Abteilung Arbeits. Zur gleichen Zeit wurde Vollzeit-Fachausbildung eröffnet.

Im Mai 15th 1964 Die Abteilung wurde mit den ersten Vorsitzenden der höheren Mathematik in Ternopil Tochtergesellschaft von Lviv Polytechnic University reorganisiert, Zeichnung Geometrie und Grafik, technische Mechanik, Physik und Energetik. Shcherbakov A.O., Ph.D. wurde Direktor des Affiliate. Im 1964-1968 neue Stühle wurden gebildet: der Lehrstuhl für Sozial- und Politikwissenschaften, theoretische Mechanik, Fremdsprachen, Metall-Technologien, Werkzeugmaschinen und Instrumente, Physik, allgemeine und theoretische Elektrik und Sportunterricht. Zu dieser Zeit bildete die Affiliate-Spezialisten in den folgenden Spezialitäten: Maschinenbau, Metall-Schneidemaschine Werkzeuge und Instrumente, elektrische Messgeräte und Funkanlagen.

März 1968 Polishchuk A. G., Ph.D. wurde Direktor des Affiliate. Die intensive Arbeit an der notwendigen Instrumentierung von Unterrichtsräume und Laboratorien, Erweiterung der Lehrbereiche, Auffüllung des Lehrpersonals mit Kandidaten und Doktoren der Wissenschaften, Organisation der außeruniversitäre Studies Department und Schaffung der Stuhl verbundenen Unternehmen in der Produktion durchgeführt wurde.

Im Oktober 1985 Shabliy O. M., Sc.D wurde Direktor der Ternopil Tochtergesellschaft von Lviv Polytechnic University ernannt. Er initiierte die Eröffnung neuer Spezialitäten: Technologie und Ausrüstung der Schweißproduktion, Automatisierung der technologischen Prozesse und Produktionen, Instrumentierung, biotechnische und medizinische Geräte und Systeme; Bau des neuen Lehrgebäudes wurde durchgeführt,. Durch die aktive und effektive Arbeit des headsand Personal auf der 27th Februar 1991, Ternopil InstrumentationInstitute wurde auf der Grundlage der Ternopil Tochtergesellschaft von Lviv Polytechnic University erstellt, wobei der zweite höhere Bildungseinrichtung dieser directionin Ukraine. Der erste Rektor von den Mitarbeitern gewählt war Shabliy O. M., Sc.D. Zu dieser Zeit das Institut umfasste 3 Abteilungen zu integrieren 13 Stühle. Die allgemeine Menge der Studenten war 2420. 150 Lehrer am Institut gearbeitet, 76 von ihnen Kandidaten und Doktoren der Wissenschaft zu sein. Seit April 1995 hat sich die Bildungseinrichtung den Namen des herausragenden ukrainischen Wissenschaftler und Staatsmann Ivan Pul'uj durch. In Übereinstimmung mit der Entscheidung der Kommission InterbranchAccreditation, im 1994 Das Institut wurde als IV Niveau Bildungseinrichtung anerkannt.

Die Gründung des Instituts war ein starker Impuls für die neuen Qualitätsänderungen und weiteres Wachstum. Die Umstrukturierung der Wirtschaft der Region und die Notwendigkeit der Bereitstellung von Personal für die Überwindung der Krise dazu beigetragen, die Ausrichtung des Instituts ändern und führen ihre erheblichen strukturellen Wiederaufbau. Das Institut hat verloren praktisch seinen engen angelegten Linie verwandeln sich allmählich in die multibranch höhere technische Lehranstalt.

Unter Berücksichtigung der realen Entwicklungen und Leistungen des Personals, die Verordnung des Ministerkabinett der Ukraine № 1536 von dem 30th Dezember 1996 die Schaffung von Ternopil Ivan Pul'uj Staatlichen Technischen Universität auf der Grundlage von Ternopil InstrumentationInstitute genehmigt. Akad Shabliy O.M. wurde der Rektor der Universität.

Universität ist ein Bildungs, wissenschaftlich, Engineering und kulturelle Zentrum der westlichen Region der Ukraine. Heutzutage ist es die einzige höhere technische Lehranstalt der Region, um die Ausbildung von Spezialisten aller Qualifikationsniveaus bietet, Ärzte und Kandidaten der Wissenschaften für die Region umfasst auch Czernowitz, Ivano-Frankivsk, Khmelnytskyy und Rivne.

Bereits 1999 Die Universität hat ein vollwertiges Mitglied der European University Association – eine Organisation, die Vereinigung mehr als 600 Europäische Universitäten, es hält auch die Mitgliedschaft in der nationalen Vereinigung der Rektoren aus 43 Länder, die die Hauptvertreter Organ für die höheren Bildungseinrichtungen in Europa. Die European University Association ist ein beratendes Mitglied der Unterstützgruppe der Konferenz der Bildungsminister aus den europäischen Ländern. Die Universität nimmt bei der Erfüllung einer der wichtigsten Aufgaben des Vereins, das ist die Schaffung des europäischen Hochschulraum aktiv, wo die Studenten, Lehrer und Wissenschaftler wäre in der Lage, ihre eigenen Absichten und Ideen auf der Grundlage der etablierten europäischen Bildungs ​​Normen zu erfüllen.

Auf dem 16th September 2005 Ternopil Ivan Pul'uj Staat verbunden Technischen Universität die Europäische Erklärung der höheren Bildungseinrichtungen der Magna Charta Universi umfasst Grundprinzipien, Rechte und Pflichten der Hochschulen wie die Vorposten der Kultur, Wissen und Forschung und vereint mehr als 530 führenden Universitäten Europas, darunter 14 aus der Ukraine.

Die Auswahl an Spezialitäten lehrte an der Affiliate, Institut und, endlich, Universität hat nach und nach erweitert, und gegenwärtig die Menge an Spezialitäten für Junggesellen, Spezialisten und Master erreicht die Anzahl der 20. Insgesamt sind sie vereint in 15 Richtungen.

8 Abteilungen funktionieren innerhalb der Universität: Computer Technologies Abteilung, Institut für Informatik Informationssysteme und Programmtechnik, Abteilung für Elektrotechnik, Speisen und Verarbeitung Produktionsabteilung, Maschinenbau-Abteilung, Wirtschaft und Unternehmertum Abteilung, Abteilung für Management und Business in der Produktion, Department of Testing Instruments und Radio Computer Systems. Die Ausbildung wird auch auf der Internationalen Studienzentrum und Pre-Universität Studien Zentrum durchgeführt. Die Umschulung und Weiterqualifizierung durch die Nachdiplomstudium Zentrum organisiert.

Der Bildungsprozess ist gewährleistet durch 34 Stühle. Unter ihnen gibt es 5 humanitären Stühle (Ukrainisch Wissenschaft und Philosophie; Psychologie in der Produktion; Fremdsprachen; Sport und körperliche Rehabilitation und der Sporterziehung); 3 grundlegende Stühle (Höhere Mathematik; Physik und Mathematische Methoden in den Ingenieur); 4 All-Engineering-Stühle (grafische Modellierung; Informationswissenschaft und Mathematische Modellierung; Bau-Mechaniker und Elektrotechnik) und 22 Fach Stühle (Maschinenbau; Computer Technologies im Maschinenbau; Lebensmittel-Biotechnologie und Chemie; Food Technologies Ausrüstung; Produktion Marketing; Produktionsleitung; Entrepreneurship-Management; Computerwissenschaften; Werkzeugmaschinen, Geräte und Maschinen Entwurf; Technische Mechanik und Landmaschinenbau; Illuminating Engineering; Schweißproduktionstechnologien und Ausrüstung; Die Apparate und Prüfgeräte; biotechnische Systeme; Automatisierung der technologischen Prozesse und Produktion; Computer Integrated Technologies; Energiespar und Energiemanagement; Leistungsaufnahme Systeme und Computer Technologies in Energiewirtschaft; Radio-Computer Systems; Wirtschaftskybernetik; Wirtschaftstheorie, Finanzen, Registry and Control).

Folgende Ausbildungszentren funktionieren an der Universität: Informationstechnologien Zentrum der regionalen CISCO-Akademie umfassend, Regionalzentrum für die zertifizierten Spezialisten Schulungen zu den Programmen von Microsoft IT Àñàdemy und SUN Microsystems, das Labor des Shnaider-Electricenterprise und Zertifizierung Prüfungszentrum der Europäischen Virtual University. Die Absolventen der Akademie erhalten Zertifikate der internationalen Norm.

Ternopil Ivan Pul'uj Technische Universität gehört auch die Fachhochschule in Ternopil und die Gusyatyn und Zboriv gelegen Hochschulen in Gusyatyn und Zboriv bzw..

Derzeit wird die allgemeine Einschreibung von Studenten, Meister und Post-Graduate-Studenten in der Universität allein um umfasst 6000 Personen. Die allgemeine lizenzierte Menge an Vollzeit Junggesellen ist 945 Personen, Meister – 325 und Spezialisten – 695 Personen; die Menge von Fernstudium Junggesellen ist 900 Personen, Meister – 320 und Spezialisten – 865 Personen.

TSTU hat gegründet und ist ein führendes Mitglied der regionalen Bildungs- und Wissenschafts Verschmelzung “Technisches Personal”, der Junior Akademie der Wissenschaften, Bildungs- und Wissenschafts Komplexe “Svitlo”, “Gastgeber”, “ausreichend”, “Agromash”, “Computer” und “Proforientatsiya”. Pre-Universität Student Ausbildung an der Technischen Lyzeum der Universität und Verschmelzung durchgeführt “Vatra” sowie am Lyceum Schule in Dobryvody, Fachschulen und Gymnasien.

Im 1995 die an die Fachausbildung übertragen Hochschule nach den schulischen und beruflichen Programme des Ministeriums für Bildung der Ukraine. Die Bildungsmodell zugelassen sieht vor,, neben der hohen Berufsausbildung, die Durchführung von aufgabenorientierten Programme der intensiven Grundlagenausbildung und Ausbildung am Computer, Modernisierung der Wirtschaftswissenschaften Lehre, Humanisierung des Bildungsprozesses, Entwicklung der Fremdsprachenunterricht und Fortschritt in der juristischen Ausbildung von Spezialisten.

Das Lehrpersonal wird vertreten durch 332 Lehrer, einer von ihnen ein korrespondierendes Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine, ein anderer ist ein Mitglied der New York Academy of Sciences; es gibt 10 Academicians und korrespondierenden Mitglieder der Branche Akademien der Wissenschaften der Ukraine, 48 Doktoren der Wissenschaften, Professoren und 214 Die Kandidaten der Wissenschaften, Professor Assistants. Unter ihnen gibt es sehr viele bekannte und geschätzte Wissenschaftler und Pädagogen: Akademiemitglied der Akademie der Ingenieurwissenschaften, Sc.D., Professor, Geehrt Mann der Wissenschaft und Technologie der Ukraine Shabliy O. M.; Akademiemitglied, Verdienter Erfinder der Ukraine, Sc.D. Gevko B. M., Sc.D. Rybak T.I.; Professoren Didukh L. D., Kovalchyk Y.P., Molchanov A. D., Nikonenko V. M., Shtefanych D. A .., Zubchenko I.I., Stukhlyak P. S., Yasnij P. V., Lutsiv I.V., Yukalo V.G. ; Professor Assistants Grynchutskyy V. I., Mykhaylyshyn M. S., Kryvyy P. D.,. Tataryn B. P., Lobas V.V., Shelestovskyy B. G., Kukharska V.B., Prots Y.I., Yamko M. P., Bunyak A. M., Immerhin M.P., Bakushevych I.V., Yavorskyy B. I., Mylyk M. P. etc.

Viele unserer Absolventen hat ihre weitere Arbeit an der Universität verbunden, darunter Akademie der Akademie der Technischen Wissenschaften der Ukraine, Rektor, Sc.D. Petro Yasniy; Vizerektor für Lehre und Bildungsangelegenheiten, Sc.D. ihor Lutsiv; das Mitglied des Writer Association of Ukraine, Mann der Öffentlichkeit, Prorektor für humanitäre Bildung und pädagogische Arbeit, Ph.D. Oleg Herman; Leiter der Abteilung Computer Technologies, Sc.D., Stukhlyak P. S.; Leiter der Maschinenbau-Abteilung, Ph.D., Yuriy Palyvoda; Leiter der Abteilung für Management und Business in der Produktion, Ph.D. Andriy Oksentiuk usw.. Wir sind stolz auf unsere Absolventen verantwortliche Posten in Ternopil Unternehmen besetzen – Verschmelzung “Vatra”, Mähdrescherwerks, Fabrik “Saturn” wie auch andere Unternehmen in verschiedenen Regionen der Ukraine.

Studenten der Universität können Master-Abschluss sowie weiterhin ihre Studien als Post-Graduate-und Doktoranden erwerben. 4 Fachräte auf der Ph.D. (Sc.D.) Disputation funktionieren; bekannten wissenschaftlichen Schulen sowohl in der Ukraine und im Ausland wurden geschaffen. Im Laufe der letzten 3 Jahre 27 Personen haben den Grad der Kandidat der Wissenschaft erhalten und 5 Personen erhalten den Grad eines Doktors der Wissenschaften.

Die Arbeiten unserer Wissenschaftler waren zu wiederholten Malen an den internationalen Ausstellungen ausgesetzt, vor allem an den Ausstellungen medizinischer Instrumente, Informationstechnologien (1997 – 2006, Hannover, Bundesrepublik Deutschland) etc. Die Entwicklungen wurden auf der I und II Internationalen Investitionsforen der Region Ternopil ausgesetzt. Hohe Schätzung der Ergebnisse der Forschung von den Wissenschaftlern der Universität durchgeführt wird, die Auszeichnungen und Diplome bestätigt bei den Ausstellungen erhalten.

Im 1995 TSTU wurde der erste Ternopil höhere Bildungseinrichtungen, die zur Veröffentlichung der Einleitung “Scientific Herald” mit dem Volumen von mehr als 200 Seiten. TSTU ist auch Mitbegründer eines anderen wissenschaftlichen Fach Ausgabe – “Galizisch Economic Herald”.

Die Universität kooperiert aktiv mit den ausländischen Bildungs- und wissenschaftlichen Einrichtungen in der Branche für Bildung und Forschung. Insbesondere hat es Verbindungen mit der Compien Universität (Frankreich), Ukrainische Freie Universität (BRD), Technische Universität “Wroclaw Polytechnic”, Rzeszow Polytechnic, Hua Zhong Technische Universität (China), Institut für Materialprüfung, Materialwissenschaft und Festigkeitslehre an der Universität Stuttgart, Universität Maribor (Slovennia), CISCO, Schneider-Electric, Microsoft, STelectronic Unternehmen usw.. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden zahlreiche Verträge abgeschlossen, gemeinsame Forschung in der Branche der Massentransferprozesse mit der Compien Universität sowie der Pierre und Marie Curie Universität durchgeführt (Frankreich). Gemeinsame Forschung wird auch mit den Wissenschaftlern von der University of Birmingham durchgeführt (Großbritannien), Lulea Universität (Schweden) und Universität Maribor (Slovennia) in dem Zweig der Zerstörung Mechanik. Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen ukrainisch-chinesischen Wissenschaftspark in Tzinan (China) wird auch durchgeführt,.

Physische Infrastruktur der Universität und ihrer Strukturen umfasst 11 Bildung, Wissenschaft und Forschung Gebäuden mit dem allgemeinen Bereich von etwa 60 000 sq. Meter, 6 Wohnheime, Fitness-Studios, Mensen und Unterkünfte für die Kunstaktivitäten.

Im 2003 ein Sport- und Erholungszentrum “Polytechnikum” mit einem 25-Meter-Pool des Olympia-Typ mit 200 Sitztribüne, ein großer Fitness-Studio mit Zuschauertribünen für 350 Personen, ein Gymnastikraum, einen Fitnessraum, ein Gewichtraum sowie ein Aerobic-und Fitness-Halle wurde in Betrieb genommen. Die Olympiasieger sowie Welt- und Europa Skifahren, Kickboxen, Meister Gewichtheber und Schwimmen Zug und Arbeit an der Universität. Universität Basketball-Team, in den Sportkreisen gut bekannt, die Studenten ist ein Gewinner unter’ Teams aus der westlichen Zone.

Die wichtigsten Programme und Projekte an der Universität umgesetzt:

  1. Eine Mitgliedschaft bei der European University Association – Programm für die Integration in die Europäische Bildungsraum.
  2. Allmähliche Fachausbildung – Kontinuierliche Programm für die höhere technische Ausbildung im Rahmen der Bildungskomplexe nach den integralen Pläne; Umsetzung des Kredit- und Modulsystem als Bestandteil der Beteiligung der Ukraine das Bologna-System.
  3. Fachausbildungsmodell – Programm für die verstärkte besondere und Grundbildung, intensive EDV-Ausbildung, Modernisierung des Wissens der Wirtschaft und der patriotischen Erziehung.
  4. Eröffnung der Fach Stühle bei Produktion – Programm für die Schaffung der Enterprise-Wiederbelebung und Entwicklungszentren.
  5. Eine langfristige Kooperation zwischen den Hochschulen der westlichen Regionen der Ukraine und denen der Uferbereich und auf der Krim.
  6. Das Institut der Nationalen Wiedergeburt der Ukraine – Programm für die Erhebung, die vergessenen Namen der ukrainischen Nation zurück, Organisation von nationaler Bedeutung Ventures und das Bild der ukrainischen Nation wiederzubeleben.
  7. Kultur und Aufklärung Zentrum – Programm für die nationale, patriotisch, geistige und kulturelle Jugendbildung.
  8. Bildung, Sport- und Gesundheitszentrum – Programm für körperliche und sportliche Entwicklung der Persönlichkeit.
  9. Die Zusammenarbeit mit der Donetsk Artificial Intelligence Institut, um die Umsetzung des Programms für die geistige Bildung zu verbessern, Gemeinsinn und körperliche Entwicklung der studentischen Jugend.
  10. Computer- und Internet-Technologien – Programm für den Einbau der neuen elektronischen Mitteln in den Studienprozess und wissenschaftliche Aktivitäten.
  11. Programme der Informationstechnologien Zentrum:
    • Regional CISCO Akademie für zertifizierte Fachausbildung in der Branche der Computernetze, und seine lokalen Akademien in Kiew, Zhytomyr, Sumy, Lemberg und Czernowitz;
    • Regionales Zentrum für den zertifizierten Fachausbildung nach den Programmen der Microsoft IT Academy
    • Regionales Zentrum für den zertifizierten Fachausbildung nach den Programmen der SunMicrosystems;
    • Bildung Labor des Shnaider-Elektro-Unternehmen;
    • Certification Prüfungszentrum der Europäischen Virtual University.
  12. Energiesparen und Power-Management-Center – Programm für die Durchführung der staatlichen Politik für die effektive Nutzung von Energieressourcen.
  13. Computer-Umschulung und Qualifizierung Zentrum – Programm für Jugendliche Umlenken und Beschäftigungsproblem auf der Grundlage der Lehre Perspektive Technologien zu lösen und Spezialitäten.
  14. Umweltwasserspeicherprogramm – gemeinsames Projekt der Universität und der deutsche Teil auf der Trinkwasseraufbereitung in Ternopil
  15. Internationales Projekt über die Probleme der Schweißverbindungen Haltbarkeit zusammen mit der Universität Maribor nach dem Programm der wissenschaftlichen und technischen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Slowenien.
  16. Körperliche Entwicklung der Infrastruktur – Programm für die Erstellung von Studien, wissenschaftliche Arbeit und Freizeiteinrichtungen des modernen Standard für Schüler und Lehrer.
  17. Zentrum für Marketing und geistiges Eigentum in der Energetik – ein gemeinsames Projekt von TSTU und Vatra Corporation in Bezug auf die Umsetzung der geistigen Entwicklung in die Produktion, Marketing-Fähigkeiten Entwicklung in der Branche der Energetik sowie praktische Marketingaktivitäten Durchführung.

Die Universität setzt moderne Hochschulentwicklungstendenzen in ihre Aktivitäten in vollem Umfang; es erfüllt die Bedürfnisse der Region und den Kreis in den hochqualifizierten Spezialisten, wirkt als wissenschaftliches und kulturelles Zentrum.


Möchtest du Ternopil Ivan Pul'uj Nationale Technische Universität diskutieren ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University Auf der Karte


Foto


Fotos: Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University offiziellen Facebook




Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

Ternopil Ivan Pul'uj National Technical University Bewertungen

Registriert von Ternopil Ivan Pul'uj Nationalen Technischen Universität zu diskutieren.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.