University of Stirling

University of Stirling. Bildung in Schottland. Studieren in Großbritannien. Bildung Bro - Study Abroad Magazine

University of Stirling-Details

Einschreiben an der University of Stirling

Überblick


Das Wesen der University of Stirling ist seine große Leute: Absolventen, Mitarbeiter und Studenten helfen, die Welt zu gestalten. Gegründet von Royal Charter in 1967, der University of Stirling war der erste wirklich neue Universität in Schottland für mehr als 400 Jahre. Wir behalten unseren Pioniergeist und eine Leidenschaft für Innovation und Exzellenz in allem, was wir tun.

Wir wollen an der Spitze der Forschung und Lehre zu sein, das Leben zu verbessern hilft. Arbeiten mit akademischen, kommerziell, Öffentlichkeit, privaten und freiwilligen Sektor Partner, Stirling ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Großbritannien in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden, die Umwelt und die Menschen, Kultur und Gesellschaft, Unternehmen und die Wirtschaft, und Sport.

Die Schüler stehen im Mittelpunkt dessen, was wir tun, und wir bieten eine der besten Allround-Studenten Erfahrungen in Großbritannien. In das Lernen und Lehren, arbeiten wir mit unseren Studenten-Community qualitativ hochwertige Programme zu liefern, die intellektuell können Absolventen produzieren, die nach dem von den Arbeitgebern sehr begehrt sind. Wir sind ehrgeizig für unsere Schüler, und unsere flexible Lernmöglichkeiten ermöglichen sie neue Themen und Interessen zu erforschen und zu entdecken.

Es ist eine lebendige und wachsende postgraduale Gemeinschaft und wir Studenten willkommen, Forscher und Mitarbeiter aus der ganzen Welt. Das gibt unserer Forschung und eine globale Perspektive Lehre, während die übrigen relevant für unsere schottische Kultur und Wirtschaft.

Professor Gerry McCormac,
Haupt- und Vizekanzler

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


Fakultät für Geisteswissenschaften

  • Kommunikation, Medien und Kultur
  • Geschichte und Politik
  • Recht und Philosophie
  • Literatur und Sprachen

Fakultät für Naturwissenschaften

  • Aquakultur
  • Biologische und Umweltwissenschaften
  • Informatik und Mathematik
  • Psychologie

Fakultät für Sozialwissenschaften

Stirling Management School

Fakultät für Gesundheitswissenschaften und Sport

Stirling Graduate School

Geschichte


Die Universität selbst steht auf einem Anwesen mit einer reichhaltigen und abwechslungsreichen Geschichte. Im Zentrum des Stirling-Campus ist das historische Gebäude von Airthrey Castle. heute als die Heimat der University School of Law noch aktiven, aus dem 18. Jahrhundert Schloss, erweitert und im späten viktorianischen Zeiten umgebaut, hat eine faszinierende Geschichte.

Airthrey Castle - eine kurze Geschichte

12th – 16Jahrhundert

Die erste urkundliche Erwähnung von Namen Airthrey ist in einer Charta von König David von Schottland, die vor worden sein gewährt 1146. Die Airthrey Immobilien scheint von der Krone gehalten wurden, bis 1370, wenn es wurde Sir John Herice gewährt, Ritter Wächter des Schlosses von Stirling.

Das Land ging dann in die Hände von William, Herr Graham von Kincardine, die Galanterie zu erkennen, er in der Schlacht von Sauchieburn zeigte. Nach dem Earl of Montrose gemacht wird, er wurde in der Schlacht von Flodden Feld getötet 1513.

Airthrey blieb in der Montrose Familie, bis der fünfte Earl in Edinburgh ausgeführt wurde 1650 für seine Unterstützung der royalistischen Ursache. Dann, das Herrenhaus von Airthrey war von Covenanters unter dem Marquis von Argyll zu Boden verbrannt.

17th – 18Jahrhundert

Das Anwesen wurde von John Hope von Hopetoun gekauft in 1678, dann übergeben 1706 Ralph Dundas, dessen Sohn John Dundas baute das Haus an Airthrey in 1748. Nächster, Das Anwesen wurde von Kapitän Robert Haldane von Plean gekauftes 1759, und sein Großneffe Robert beauftragt, das extravagante Design von Robert Adam, der die südliche Hälfte des bestehenden Gebäudes bildet.

Robert Haldane baute auch die Steinmauer, die fast vier Meilen rund um den Rand der Siedlung erstreckt, und war verantwortlich für die frühe Entwicklung der Landschaft, einschließlich der Schaffung des Sees. jedoch, wenn das Haus gebaut wurde, verkaufte er es, mit dem Nachlass, im 1798 Sir Robert Abercrombie für £ 46.000. Sir Robert sofort daran, das Anwesen zu verbessern, und war verantwortlich für das Dorf Logie an einen neuen Standort in Causewayhead bewegt, und auch „das Dorf Pathfoot eingestellt“.

19Jahrhundert bis in die Gegenwart

Das Anwesen weiterhin von den Mitgliedern der Abercrombie Familie gehalten werden, bis 1889 wenn es wurde für £ 75.000 von Donald Graham gekauft. Er baute einen großen Zusatz auf der Nordseite des Schlosses in 1891, zu einem Preis von £ 15.700 mit einem beeindruckenden Innenausstattung wie eine geschnitzte Eiche getäfelte Halle, Alabaster-Plaques, weißen Marmorkamine und aufwendig geschnitzte Türen Osten.

Es blieb bei der Familie Graham, bis es wurde als Entbindungsklinik für die Verwendung mit dem Secretary of State übergeben, und viele hundert Kinder wurden hier geboren zwischen 1939 und 1968.

Zu dieser Zeit, die University of Stirling hatte zustande kommen, und das Schloss übernommen wurde in 1969 ein integraler Bestandteil der Universität Lebens zu werden. Ursprünglich beherbergte es administrative und soziale Funktionen, aber ist jetzt in erster Linie die Basis für unser internationales Studienzentrum in Partnerschaft mit INTO.


Möchtest du diskutieren University of Stirling ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


University of Stirling auf der Karte


Foto


Fotos: University of Stirling offiziellen Facebook

Video





Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

University of Stirling Bewertungen

Registriert der University of Stirling zu diskutieren.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.