Carnegie Mellon Universität

Carnegie Mellon Universität. Study in USA. EducationBro.com

Carnegie Mellon University Einzelheiten

Einschreiben an der Carnegie Mellon University

Überblick


Carnegie Mellon University ist eine private Institution, die gegründet wurde, in 1900.

Studiengebühren in der Carnegie Mellon University sind $50,00 (Aprox.).

Carnegie Mellon Universität, von Industriellen und Philanthropen Andrew Carnegie gegründet, liegt in Pittsburgh, das bietet Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie professionelle Sportmannschaften einschließlich der Pinguine (Eishockey), Steelers (Fußball) und Piraten (Baseball). Nur Erstsemester sind erforderlich, auf dem Campus zu leben, aber die Universität Garantien Gehäuse für alle 4 Jahre, und die Mehrheit der Studenten wählen auf dem Campus zu bleiben. Fast 20 Prozent der Studierenden mit griechischen Leben verbundenen, die aus mehr besteht als 20 Bruderschaften und Schwesternschaften. Die Carnegie Mellon Tartans konkurrieren in NCAA Division III Wettbewerbe, und die Kiltie Band, die Sport schottisches Ornat, jedes Haus Fußballspiel führt an.

Carnegie Mellon ist bekannt für seine Programme in Wissenschaft und Technologie bekannt, aber seine sieben Schulen und Hochschulen gehören eine Hochschule für Bildende Künste und der Hochschule der Dietrich Hochschule für Geistes- und Sozialwissenschaften. Die Graduierten-Programme umfassen die hoch bewertet Tepper School of Business,Carnegie Institute of Technology und School of Computer Science. Absolventen an der Carnegie Mellon haben die Möglichkeit, in der Forschung zu beteiligen und können sogar Zuschüsse oder Sommerstipendien erhalten Forschung in ihrem Studienfach zu unterstützen. Randy Pausch, Autor der New York Times Bestseller-Buch „The Last Lecture,“ war Professor an der Carnegie Mellon.

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


  • Hochschule für Ingenieure>
  • Hochschule für Bildende Künste
  • Dietrich College of Humanities & Sozialwissenschaften
  • Heinz Hochschule: Informationssysteme, Public Policy and Management
  • Mellon College of Science
  • School of Computer Science
  • Tepper School of Business

Geschichte


Post-Bürgerkrieg Industriellen noch nie da gewesenen Reichtum angehäuft und einige waren begierig zu gründen Institutionen in ihrem Namen als Teil der Philanthropie Kampagnen Teile ihres großen Reichtums mit. Washington Duke an der Duke University, Ezra Cornell an der Cornell University, Johns Hopkins an der Johns Hopkins University, Leland Stanford an der Stanford University, John D. Rockefeller an der University of Chicago, und Cornelius Vanderbilt an der Vanderbilt University sind einige bemerkenswerte Beispiele von Andrew Carnegie Evangelium von Reichtum Mentalität und der Carnegie Mellon University ist ein solches Ergebnis.

Die Carnegie Technische Schulen wurden gegründet 1900 in Pittsburgh von den schottischen amerikanischen Industriellen und Philanthropen Andrew Carnegie, der schrieb die altehrwürdigen Worte „Mein Herz ist in der Arbeit“, wenn er spendete die Mittel, um die Institution zu schaffen. Carnegie Vision war es, eine Berufsschule für die Söhne zu öffnen und Töchter der Arbeiterklasse Pittsburghers (Viele von ihnen arbeiteten in seinen Mühlen). Carnegie wurde für die Gestaltung seiner Schule vom Pratt Institute in Brooklyn inspiriert, New York von Industriellen Charles Pratt gegründet 1887. Im 1912 die Institution änderte ihren Namen in der Carnegie Institute of Technology (CIT) und begann vier Jahre Grad anbieten. Während dieser Zeit, CIT bestand aus vier einzelnen Schulen: die Schule für bildende und angewandte Kunst, die Schule von Lehrlingen und Gesellen, die School of Science and Technology, und die Margaret Morrison Carnegie School for Women.

Das Mellon Institute of Industrial Research wurde gegründet 1913 von den Brüdern Andrew Mellon und Richard B. Mellon zu Ehren ihres Vaters, Thomas Mellon, der Patriarch der Mellon Familie. Das Institut begann als Forschungsorganisation, die Arbeit für die Regierung und Industrie auf Auftrag durchgeführt und wurde zunächst als Abteilung innerhalb der Universität Pittsburgh gegründet. Im 1927, die Mellon Institute als unabhängige Non-Profit aufgenommen. Im 1938, das ikonische Gebäude Mellon Institute wurde abgeschlossen und es bewegte zu seinem neuen, und Strom, Lage auf der Fifth Avenue.

Im 1967, mit Unterstützung von Paul Mellon, Carnegie Tech fusioniert mit dem Mellon Institute of Industrial Research der Carnegie Mellon University werden. Carnegie Mellon koordinieren Frauen-College, die Margaret Morrison Carnegie Hochschule geschlossen 1973 und fusionierte seine akademischen Programme mit dem Rest der Universität.

Die industrielle Forschungsmission des Mellon Institute überlebte die Fusion als die Carnegie Mellon Research Institute (CMRI) und fuhr fort, zu tun Arbeit auf Vertragsbasis für die Industrie und Regierung. CMRI geschlossen 2001 und seine Programme wurden von anderen Teilen der Universität subsumiert oder in unabhängige Einheiten ausgegliedert.


Möchtest du diskutieren Carnegie Mellon University ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


Carnegie Mellon University Auf der Karte


Foto


Fotos: Carnegie Mellon Universität offiziellen Facebook

Video





Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

Carnegie Mellon University Bewertungen

Mitglied werden diskutieren von der Carnegie Mellon University.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.