University of Notre Dame

University of Notre Dame. Study in USA. EducationBro - Study Abroad Magazine

University of Notre Dame-Details

Einschreiben an der University of Notre Dame

Überblick


University of Notre Dame ist eine private Institution, die in Gründung 1842.

Studiengebühren in University of Notre Dame sind $48,000 (Aprox.).

Notre Dame befindet sich in South Bend, Ind., gerade 100 Meilen außerhalb von Chicago. Nur Erstsemester sind erforderlich, auf dem Campus zu leben, aber die meisten Studenten entscheiden sich auf dem Campus in einem der zu bleiben 29 Single-Sex-Wohnheime. Die Hallen dienen als Zentren des gesellschaftlichen Lebens in Notre-Dame, da es keine griechische Leben auf dem Campus. Legends, ein auf dem Campus Restaurant und Pub, ist ein beliebter Ort Sportveranstaltungen für das Ansehen. Die Notre Dame “Fighting Irish” rühmen mehr als 25 Varsity NCAA Division I Sportmannschaften und sind für ihre konstant starken Fußball-Programm gut bekannt. Mehr als die Hälfte der Studierenden im Ausland für mindestens ein Semester studieren.

Notre Dame ist unterteilt in acht Schulen und Hochschulen, von denen der größte ist das College of Arts and Letters. Notre Dame des Absolvent und professionelle Programme umfassen die hoch bewertet Mendoza College of Business and Law School zusätzlich zu einer angesehenen Schule für Architektur, das bietet Bachelor-und Master-Programme. Bemerkenswerte Schüler gehören der ehemalige US-. Secretary of State Condoleezza Rice, Talkshow-Gastgeber Regis Philbin und Hall of Fame-Football-Spieler Joe Montana. Das 1993 Film “Rudy,” auf Platz eins der Top 25 Sportfilme der Vergangenheit 25 Jahre von ESPN, auf Notre Dame Campus wurde gefilmt und zeigt die wahre Geschichte von Daniel “Rudy” Ruettiger, die überwanden viele Hindernisse Fußball an der Notre Dame zu spielen.

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


School of Architecture

Etabliert in 1898
2014 Einschreibung: 168 Student, 43 Absolvent

College of Arts and Letters

Etabliert in 1842
2014 Einschreibung: 1,914 Student, 1,128 Absolvent

  • die Geisteswissenschaften
  • Africana Studies
  • amerikanische Studien (umfasst Journalismus)
  • Classics (umfasst Arabistik)
  • Ostasiatische Sprachen und Kulturen
  • Englisch
  • Deutsch und Russisch Sprachen und Literaturen
  • Geschichte
  • Irish Sprache und Literatur
  • Philosophie
  • Programm der Liberal Studies
  • Romanistik
  • Theologie
  • Die Künste
  • Kunst, Kunstgeschichte, and Design
  • Film, Fernsehen, und Theater
  • Musik
  • Die Sozialwissenschaften
  • Anthropologie
  • Wirtschaft
  • Politikwissenschaft
  • Psychologie
  • Soziologie

Mendoza College of Business

Etabliert in 1921
2014 Einschreibung: 2,050 Student, 673 Absolvent

  • Student
  • M.B.A.
  • Executive M.B.A.
  • Ausführende Programme
  • Master of Science in Buchhaltung
  • Master of Science in Business Analytics
  • Master of Science in Finance
  • Master of Nonprofit-Administration
  • Master of Science in Management

Hochschule für Ingenieure

Etabliert in 1873
2014 Einschreibung: 1,203 Student, 485 Absolvent

  • Luft- und Raumfahrt und Maschinenbau
  • Biotechnik
  • Chemische und Biomolekulare Ingenieur
  • Department of Civil & Umwelttechnik & Geowissenschaften
  • Informatik und Ingenieurwissenschaften
  • Elektrotechnik

Keough School of Global Affairs

Gegründet 2014. Öffnet seine Türen für Studenten im August 2017.

  • Zentrum für Bürger- und Menschenrechte
  • Kellogg Institute for International Studies
  • Keough-Naughton Institut für Irish Studies
  • Kroc Institut für Internationale Friedensforschung
  • Liu Institut für Asien und Asien-Studien
  • Nanovic Institut für Europäische Studien
  • Notre Dame Initiative für globale Entwicklung

College of Science

Etabliert in 1865
2014 Einschreibung: 1,191 Student, 550 Absolvent

  • Angewandte und Numerische Mathematik und Statistik
  • Biologische Wissenschaften
  • Chemie und Biochemie
  • Mathematik
  • Physik
  • preprofessional Studies

Erstes Studienjahr

Etabliert in 1962
2014 Einschreibung: 2,025 Studenten

Die Graduate School

Etabliert in 1918
2014 Einschreibung: 2,200 Studenten

Die Law School

Etabliert in 1869
2013 Einschreibung: 548 Studenten

Geschichte


Im 1842, der Bischof von Vincennes, Célestine Guynemer von Hailandiere, angeboten Land zu Pater Edward Sorin der Kongregation des Heiligen Kreuzes, unter der Bedingung, dass er ein College in zwei Jahren baut.[ Fr. Sorin kam auf dem Gelände mit acht Heilig-Kreuz-Brüdern aus Frankreich und Irland im November 26, 1842, und begann die Schule mit Pater Stephen Badin alten Protokoll Kapelle. Er errichtete bald weitere Gebäude, einschließlich Old College, die erste Kirche, und das erste Hauptgebäude. Sie sofort zwei Studenten erworben und setzen Sie über den Aufbau von Ergänzungen zum Campus.

Notre Dame begann als Grund- und Hauptschule, aber bald erhielt seinen offiziellen College-Charter von der Indiana Generalversammlung am Januar 15, 1844. Im Rahmen der Charta ist die Schule offiziell der University of Notre Dame du Lac genannt (University of Our Lady of the Lake). Da war die Universität ursprünglich nur für männliche Studenten, die nur für Frauen College Saint Mary wurde von den Schwestern vom Heiligen Kreuz in der Nähe von Notre Dame gegründet 1844.

Die ersten Grad von der Hochschule wurden ausgezeichnet in 1849. Die Universität wurde mit Neubauten erweitert, um mehr Studenten und Dozenten aufnehmen. Mit jedem neuen Präsidenten, neue akademische Programme angeboten wurden und neue Gebäude errichtet, um sie aufzunehmen. Das alte Hauptgebäude gebaut von Fr. Sorin kurz nachdem er wurde durch eine größere ersetzt angekommen “Hauptgebäude” im 1865, die beherbergte die Verwaltung der Universität, Klassenzimmer, und Schlafsäle. Ab 1873, eine Bibliothek Sammlung wurde von Pater Lemonnier gestartet, im Hauptgebäude untergebracht, und von 1879 es war zu zehntausend Bände gewachsen.

Das Hauptgebäude, und die Bibliothekssammlung, wurde vollständig durch einen Brand im April zerstört 1879; Schule sofort geschlossen und die Schüler wurden nach Hause geschickt. Die Universität Gründer, Fr. Sorin, und der Präsident zu der Zeit, der Schiedsrichter. William Corby, sofort für den Wiederaufbau der Struktur geplant, die praktisch die gesamte Universität beherbergt hatte. Der Bau wurde begonnen, im Mai 17, und von dem unglaublichen Eifer des Verwalters und Arbeiter wurde das Gebäude vor dem Herbstsemester abgeschlossen von 1879. Die Bibliothek Sammlung wurde auch umgebaut und blieb jahrelang im neuen Hauptgebäude untergebracht danach. Um die Zeit des Feuers, eine Musikhalle eröffnet. Bekannt als Washington Hall, es gehosteten Theaterstücke und Musik-Acts von der Schule anziehen. Durch 1880, ein wissenschaftliches Programm wurde an der Universität gegründet, und eine Science Hall (heute LaFortune Student Center) wurde gebaut in 1883. Die Halle beherbergt mehrere Unterrichts- und Forschungslabors, die für frühe Forschung an der Universität.

Durch 1890, einzelne Wohnheime wurden die steigende Zahl von Studenten Hause gebaut. William J. Hoynes war Dekan der juristischen Fakultät 1883-1919, und wenn das neue Gebäude wurde kurz nach seinem Tod geöffnet wurde es ihm zu Ehren umbenannt. Der Schiedsrichter. John Zahm C.S.C. Heilig-Kreuz Provinzial für die Vereinigten Staaten wurde (1896-1906), mit Oberaufsicht über die Universität. Er versuchte zu Notre Dame zu modernisieren und erweitern, Errichtung von Gebäuden und zur Ergänzung der Campus Kunstgalerie und Bibliothek, und anzuhäufen, was wurde eine berühmte Dante Sammlung. Seine Amtszeit wurde nicht wegen der Furcht von der Kongregation erneuert er Notre Dame erweitert hatte zu schnell und hatte das Heilige Kreuz, um in ernsthafte Schulden läuft.

Im 1919 Pater James Burns wurde Präsident von Notre Dame, und in drei Jahren produzierte er eine akademische Revolution, die die Schule bis zu nationalen Normen gebracht, indem das Wahlsystem übernehmen und eine Abkehr von der traditionellen schulischen der Universität und die klassischen Schwerpunkt. Im Gegensatz, die Jesuitenkollegien, Bastionen der akademischen Konservatismus, zögert, auf ein System von Wahl zu bewegen; aus diesem Grund, ihre Absolventen wurden von Harvard aussperren Law School. Notre Dame setzte sich über die Jahre wachsen, Hinzufügen von mehr Hochschulen, Programme, und Sport-Team. Durch 1921, mit der Zugabe des College of Commerce, Notre Dame hatte sich von einem kleinen College an einer Universität mit fünf Hochschulen und Berufsrecht Schule gewachsen. Die Universität weiter auszubauen und neue Wohnheime und Gebäude mit jedem nachfolgenden Präsident hinzufügen.

Einer der wichtigsten Antriebskräfte für das Wachstum der Universität war seine Fußballmannschaft, die Notre Dame Fighting Irish. Knute Rocknebecame Cheftrainer in 1918. unter Rockne, die Iren würde schreiben eine Aufzeichnung 105 Siegen, 12 Verluste, und fünf Verbindungen. Während seiner 13 Jahre gewannen die irischen drei nationale Meisterschaften, hatte fünf ungeschlagenen Jahreszeit, die Rose Bowl gewonnen in 1925, und Spielern wie George Gipp produziert und die “Vier Reiter”. Knute Rockne hat die höchste Gewinnwahrscheinlichkeit (.881) in NCAA Division I / FBS Fußball-Geschichte. Rockne der Straftaten verwendet, um die Notre Dame Box und seine Verteidigung lief ein 7-2-2-Schema. Das letzte Spiel Rockne trainiert war am Dezember 14, 1930 wenn er führte eine Gruppe von Notre Dame All-Stars gegen die New York Giants in New York City.

Der Erfolg seiner Fußballmannschaft aus Notre Dame einen Haushalt Namen. Der Erfolg von Note Dame reflektierte steigenden Status der irischen Amerikaner und Katholiken in den 1920er Jahren. Katholiken scharten sich um das Team auf und hörte im Radio zu den Spielen, vor allem, wenn es um die Schulen abgeschlagen, die die protestantische Einrichtung in Amerika symbolisiert - Harvard, Yale, Princeton, und Armee. Doch diese Rolle als hochkarätige Flaggschiff Institution des Katholizismus machte es ein leichtes Ziel von Antikatholizismus. Die bemerkenswerteste Episode der Gewalt war der Zusammenstoß zwischen Notre Dame Studenten und dem Ku-Klux-Klan, ein weißer Rassist und anti-katholische Bewegung, im 1924. Nativismus und Antikatholizismus, vor allem, wenn in Richtung ZuwanderInnen, waren Eckpfeiler der Rhetorik der KKK, und Notre Dame wurde als Symbol der Bedrohung von der katholischen Kirche gestellt gesehen. Der Klan beschlossen, eine einwöchige Klavern in South Bend haben. Auseinandersetzungen mit der Studentenschaft begann am März 17, wenn die Schüler, Kenntnis von der anti-katholischen Feindseligkeit, blockierte die Klansmen aus ihren Zügen in der South Bend Station von absteigend und die KKK Kleidung und Wichs zerrissen. Im Mai 19 Tausende von Studenten massierten Innenstadt protestierten die Klavern, und nur die Ankunft des College-Präsidenten Fr. Matthew Walsh verhindert weitere Kollisionen. Am nächsten Tag, Fußball-Trainer Knute Rockne sprach auf einer Campus-Rallye und beschwor die Studenten die Hochschule Präsidenten zu gehorchen und vermeide weitere Gewalt. Wenige Tage später brach der Klavern up, aber die Feindseligkeit von den Schülern gezeigt war ein Omen und ein Beitrag zum Sturz des KKK in Indiana.

Heilig-Kreuz-Vater John Francis O'Hara wurde Vizepräsident gewählt in 1933 und Präsident von Notre Dame in 1934. Während seiner Zeit bei Notre Dame, er brachte zahlreiche Flüchtlinge Intellektuelle zum Campus; er ausgewählt Frank H. Spearman, Jeremiah D. M. Ford, Irvin Abell, und Josephine Brownson für die Laetare-Medaille, eingeführt in 1883. O'Hara glaubte fest, dass die Fighting Irish Fußballmannschaft ein wirksames Mittel sein könnte “die Öffentlichkeit mit den Idealen vertraut zu machen, die dominieren” Frauen. Er schrieb, “Notre Dame Fußball ist ein spiritueller Dienst, weil es für die Ehre und Herrlichkeit Gottes und seiner heiligen Mutter gespielt wird. wenn St. Paulus sagte,: ‚Egal, ob Sie essen oder trinken, oder was auch immer, was Sie tun, tun alles für die Ehre Gottes,’ er enthielt Fußball.”[5]

Der Schiedsrichter. John J. Cavanaugh, C.S.C. diente als Präsident von 1946 zu 1952. Cavanaugh Vermächtnis an der Notre Dame in den Nachkriegsjahren wurde zur Erhöhung der akademischen Standards gewidmet und Umgestaltung der Hochschulverwaltung es zu einem erweiterten Bildungsauftrag gerecht wird und eine erweiterte Studentenschaft und betonte fortgeschrittene Studien und Forschung in einer Zeit, Notre Dame in Studenten vervierfacht Volkszählung, Bachelor-Einschreibung um mehr als die Hälfte erhöht, und Doktorand Einschreibung wuchs das Fünffache. Cavanaugh stellte auch das Lobund Institut für Tierwissenschaften und Notre Dame Medieval Institute. Cavanaugh leitete auch den Bau der Nieuwland Science Hall, Fisher Hall, und der Morris Inn, sowie die Hall of Liberal Arts (jetzt O'Shaughnessy Halle), ermöglicht durch eine Spende von I.A. O'Shaughnessy, zu der Zeit machte die größte jemals auf eine amerikanische katholische Universität. Er gründete auch ein System der Beiräte an der Universität, die bis heute und ist entscheidend für die Governance der Universität und Entwicklung.

Der Schiedsrichter. Theodore Hesburgh, C.S.C., (1917-2015) diente als Präsident für 35 Jahre (1952-87) von dramatischen Transformationen. In dieser Zeit stieg das jährliche Betriebsbudget um einen Faktor 18 von $9.7 Mio. $176.6 Million, und die Stiftung um den Faktor 40 von $9 Mio. $350 Million, und Forschungsförderung um einen Faktor 20 von $735,000 zu $15 Million. Einschreibung fast verdoppelt 4,979 zu 9,600, Fakultät mehr als verdoppelt 389 zu 950, und Abschlüsse vergeben jährlich verdoppelt 1,212 zu 2,500.

Hesburgh ist auch mit Umwandlung die Fläche von Notre Dame, indem sie eine koedukative Einrichtung gutgeschrieben. In der Mitte der 1960er Jahre Notre Dame und College Saint Mary entwickelte ein Co-Austauschprogramm, wobei mehrere hundert Studenten Klassen nahm nicht an ihrer Heimateinrichtung angeboten, eine Anordnung, die Bachelor-Frauen auf einem Campus hinzugefügt, die schon ein paar Frauen in den Graduiertenschulen hatten. Nach umfangreicher Debatte, Zusammenführen mit St. Mary wurde abgelehnt, vor allem wegen des Unterschiedes in der Fakultät Qualifikationen und Gehaltstabellen. “In der amerikanischen College-Ausbildung,” erklärte den Rev. Charles E. Sheedy, C.S.C., Notre Dame Dean of Arts and Letters, “bestimmte Merkmale früher vorteilhaft und beneidenswert betrachtet werden nun als anachronistisch und deplatziert gesehen…. In diesem Umfeld der Vielfalt, die Integration der Geschlechter ist ein normaler und erwarteter Aspekt, Ersetzen Separatismus.” Thomas Blantz, C.S.C., Notre Dame Vice President of Student Affairs, fügte hinzu, dass die Koedukation “ein ganz anderer Pool von sehr hellen Studenten eröffnet.” Zwei der männlichen Wohnheime wurden für die neu aufgenommenen Studentinnen umgewandelt in diesem ersten Jahr, während zwei andere wurden für das nächste Schuljahr umgewandelt. Im 1971 Mary Ann Proctor wurde der erste weibliche Student; sie übertragen von St. Mary College. Im 1972, Angela Sienko, die verdiente einen Bachelor-Abschluss in Marketing, wurde die erste Frau Absolvent der Universität.

In dem 18 Jahre unter dem Vorsitz von Edward Malloy, C.S.C., (1987-2005), gibt es ein schnelles Wachstum in der Ruf der Schule, Fakultät, und Ressourcen. Er erhöht die Fähigkeit von mehr als 500 Professoren; die wissenschaftliche Qualität der Studierenden hat sich dramatisch verbessert, mit der durchschnittlichen steigenden SAT Score von 1240 zu 1360; die Zahl der Minderheit Studenten mehr als verdoppelt; die Stiftung wuchs von $350 Millionen auf mehr als $3 Milliarde; das jährliche Betriebsbudget stieg von $177 Millionen auf mehr als $650 Million; und jährlichen Forschungsförderung verbesserte sich von $15 Millionen auf mehr als $70 Million. Notre Dame jüngste (2014) Hauptstadt Kampagne angehoben $2.014 Milliarde, die weit über ihr Ziel, $767 Million, und ist die größte in der Geschichte der katholischen Hochschulbildung und die größte aller Universität ohne medizinische Fakultät.

Bereits 2005, Notre Dame wurde von John I geführt. Jenkins, C.S.C., der 17. Präsident der Universität. Jenkins übernahm die Position von Malloy am Juli 1, 2005. In seiner Antrittsrede, Jenkins beschrieb seine Ziele zur Herstellung der Universität ein führendes Unternehmen in der Forschung, die Ethik und den Aufbau der Verbindung zwischen Glauben und Studien erkennt. Während seiner Amtszeit, Notre Dame hat seine Begabung erhöht, erweitert seine Studenten, und erfahren viele Bauprojekte auf dem Campus, einschließlich Compton-Familien-Eis-Arena, eine neue Architektur Halle, weitere Wohnheime, und der Campus Scheideweg, a $ 400m Verbesserung und Erweiterung der Notre-Dame-Stadion.


Möchtest du diskutieren University of Notre Dame ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


University of Notre Dame auf der Karte


Foto


Fotos: University of Notre Dame offiziellen Facebook

Video





Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

University of Notre Dame Bewertungen

Registriert der University of Notre Dame zu diskutieren.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.