University of Ottawa

University of Ottawa. Studieren in Kanada.

University of Ottawa-Details

Einschreiben an der University of Ottawa

Überblick


Die University of Ottawa ist die größte zweisprachige (Englisch Französisch) Universität der Welt. im Herzen der Hauptstadt Kanadas, wir haben leichten Zugang zu den großen Institutionen unseres Landes. Unsere Fortschritte in den Sozialwissenschaften, Gesundheit, Wissenschaft und Geisteswissenschaften machen uOttawa einen einzigartigen Ort zu lernen, wachsen und Excel.

Im kommenden Jahrzehnt, die University of Ottawa Die wichtigsten Initiativen lanciert, die direkt auf seine Kernwerte beziehen.

  • Putting Studenten in dem Mittelpunkt unseres Bildungsauftrages
  • Aktivieren unserer Mitarbeiter als Individuen und als Gruppe wachsen
  • Erstellen und den Austausch von Wissen
  • Die Förderung der Zweisprachigkeit und die Stärkung der frankophonen Gemeinden
  • Üben und eine Ethik des Dienstes und bürgerliche Verantwortung Förderung
  • Mehr als 40,000 Studenten, 5,000 Mitarbeiter und 180,000 Alumni
  • Mehr als 450 Programme in 10 Fakultäten
  • 97% Beschäftigungsquote für Absolventen
  • Nahe bei $60 Millionen pro Jahr in Studienstipendien und Stipendien
  • Erste und größte Französisch Tauchprogramm unter dem kanadischen Universitäten
  • Eine große wirtschaftliche Kraft in der National Capital Region
  • Größte Law School in Kanada

Schulen / Hochschulen / Abteilungen / Kurse / Fakultäten


  • Kunst
    • Aboriginal Studies
    • Kanadische und Aboriginal Studies
    • Zentrum für Forschung auf Französisch Kanadische Kultur
    • Classics und Religionswissenschaft
    • Kommunikation
    • Englisch
    • Français
    • Allgemein BA
    • Erdkunde
    • Geschichte
    • Information Studies
    • Institut für Wissenschaft, Gesellschaft, und Politik
    • Linguistik
    • Mittelalter und Renaissance
    • Moderne Sprachen und Literaturen
    • Musik
    • Offizielle Sprachen und Zweisprachigkeit Institute
    • Philosophie
    • Second Language Teaching
    • Theater
    • Übersetzen und Dolmetschen
    • Vered Jewish Canadian Studies
    • Bildende Kunst
    • Weltkinos
  • Zivilrecht
  • Common Law
  • Bildung
  • Ingenieurwesen
    • Chemie- und Bioingenieurwesen
    • Tiefbau
    • Elektrotechnik und Informatik
    • Maschinenbau
  • Graduate und Postdoctoral Studies
  • Gesundheitswissenschaften
    • Gesundheitswissenschaft (interdisziplinärer)
    • Human Kinetics
    • Pflege
    • Ernährungswissenschaften
    • Rehabilitationswissenschaften
  • Medizin
    • Ottawa-Shanghai Joint School of Medicine
    • MD-Programm (Undergraduate Medical Education)
    • Graduate und Postdoctoral Studies Program
    • MD / PhD-Programm
    • Postgraduate Medical Education Program
    • Continuing Medical Education
    • Biochemie, Mikrobiologie und Immunologie
    • Zelluläre und Molekulare Medizin
    • Epidemiology, Volksgesundheit und Präventivmedizin
    • Anästhesie
    • Notfallmedizin
    • Familienmedizin
    • Innovation in der medizinischen Ausbildung
    • Medizin (Abteilung)
    • Geburtshilfe und Gynäkologie
    • Augenheilkunde
    • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
    • Pathologie und Labormedizin
    • Pädiatrie
    • Psychiatrie
    • Radiologie
    • Chirurgie
  • Wissenschaft
    • Biologie
    • Chemie und Biomolecular Sciences
    • Geo- und Umweltwissenschaften
    • Physik
    • Mathematik und Statistik
  • Sozialwissenschaften
    • Kriminologie
    • Wirtschaft
    • Studien feministischen und Gender
    • Internationale Entwicklung und Global Studies
    • politische Studien
    • Psychologie
    • Öffentliche und internationale Angelegenheiten
    • Sozialarbeit
    • Soziologische und anthropologische Studien
  • Telfer School of Management
    • Buchhaltung
    • Entrepreneurship
    • Executive MBA
    • Finanzen
    • Human Resource Management
    • Internationales Management
    • Management
    • Marketing
    • Management Information Systems (WAS)
    • Master in Business Admin.
    • Master of Health Admin.

Geschichte


Die Universität wurde gegründet auf 26 September 1848 als College of Bytown durch den ersten römisch-katholischen Bischof von Ottawa, Joseph-Bruno Guigues. Er vertraute Verabreichung an den Oblaten von der Unbefleckten Empfängnis. Das College wurde ursprünglich in Lower Town, in einem hölzernen Gebäude neben dem Kathedralbasilika Notre Dame. jedoch, Raum wurde schnell ein Problem für Administratoren, Auslösen zwei Züge in 1852 und ein endgültiger Umzug nach Sandy Hill in 1856. Die Sandy Hill Haus wurde von Louis-Theodore Besserer gespendet, wo er bot ein wesentliches Paket aus seinem Nachlass für die Hochschule. Das College wurde College of Ottawa umbenannt in 1861, im Anschluss an die Namensänderung der Stadt von Bytown nach Ottawa. Im 1866, die Hochschule erhielt seinen ersten Charter, sowie den Status einer Universität, so dass es die letzte Institution in Kanada eine Royal Charter von London vor dem British North America Act erhalten, 1867 gemacht Ausbildung eine provinzielle Verantwortung. Durch 1872 Die Universität hatte bereits zu verleihen Bachelor-Grad begonnen, mit Master-Abschluss kommt in 1875 und Doktorgrade in 1888. Auf 5 Februar 1889, Die Universität wurde eine päpstliche Urkunde aus dem Papst Leo XIII gewährt, Erhöhung der Universität zu einer Päpstliche Universität.

Die Universität stand vor einer Krise, wenn das Feuer das Hauptgebäude zerstört auf 2 Dezember 1903. Nach dem Brand, die Universität angestellt New Yorker Architekten A. die. Von Herbulis zu entwerfen ihre Ersetzung, Tabaret Halle. Es gehörte zu den ersten kanadischen Strukturen werden vollständig feuerfest, aus Stahlbeton gebaut. Frauen eingeschrieben zuerst in 1919.

Im Herbst 1939, ein kanadisches Officer Training Corp wurde an der Universität gegründet, mit Beginn der Ausbildung an im Januar 1940. Die kanadischen Offiziere‘ Training Corps, University of Ottawa Bedingtes, die bestand aus einem Unternehmen, Zentral und drei Züge in 1939, ein Bataillon zu werden in ermächtigt 1940. Durch 1941, die Einheit zum gequollen 550 Männer. Ein Luftkraft Leiter‘ Training Corp wurde erstellt in 1942 und ein Marine-Offiziere‘ Ausbildung corp in 1943. Die Teilnahme an einem der drei Korps wurde obligatorisch für alle Studenten über 18, obwohl sie nicht verpflichtet waren, in dem eigentlichen Krieg am Ende ihres Studiums zu beteiligen. Während dieser Zeit, die Royal Canadian Air Force verwendet, um Teile des Geländes der Universität für die Ausbildung und die Universität Kaserne Haus Mitglieder der kanadischen Frauenarmeekorps errichtet. In Summe 1,158 Studenten und Absolventen der Universität eingeschrieben, die kanadischen Streitkräfte während des Zweiten Weltkrieges, von welchem 50 starb in Übersee. Die Einheit wurde schließlich während der Vereinigung der Streitkräfte aufgelöst in 1968.

Das Ottawa Architekturbüro von Burgess, McLean & MacPhadyen entwickelt, um das Eastern Ontario Institute of Technology (später mit dem Ontario Berufszentrum zu fusionieren und umbenannt Algonquin College-), öffnete seinen neuen Rideau Campus auf einer Stadt, 12-acre eigener Gelände Lees Avenue in 1964. Nach einer Reihe von Jahren ungenutzt zu sein, der midcentury akademische Komplex wurde an der Universität von Ottawa im Januar verkauft 2007.

Die Universität wurde reorganisiert auf 1 Juli 1965 als Unternehmen unabhängig von einem außerhalb des Körpers oder religiöse Organisation, Werden öffentlich geförderter. Als Ergebnis, die zivilen und päpstliche Urkunden wurden in die neu geschaffenen Saint Paul Universität übertragen, föderierte mit dem Unternehmen, während die übrigen zivilen Fähigkeiten wurden durch die reorganisierte Universität beibehalten.

Im 1974, eine neue Politik der Regierung von Ontario beauftragt institutionelle Zweisprachigkeit an der Universität gestärkt, mit spezifischen Anweisungen Zweisprachigkeit und Bikulturalismus und bewahren und entwickeln, Französisch Kultur zu fördern.

Im 1989, DR. Wilbert Keon von der University of Ottawa Heart Institute führte das erste Neugeborenen künstliche Herztransplantation des Landes auf einem 11 Tage altes Baby.

Auf 11 November 1998, während der University of Ottawa 150. Jubiläumsfeier, zwei Kriegsgedenktafeln wurden im Foyer der Tabaret Halle, der Ehre enthüllt 1000 Absolventen der Hochschulgemeinschaft, die an einem bewaffneten Konflikt nahmen, insbesondere die Liste der 50 Absolventen, die ihr Leben verloren.

Die Engineering-Gebäude, Col von Halle, im September enthüllt 2005 als Denkmal für Oberstleutnant John By gewidmet, royal Engineers.


Möchtest du University of Ottawa diskutieren ? Irgendeine Frage, Kommentare oder Bewertungen


University of Ottawa auf der Karte


Foto


Fotos: University of Ottawa offiziellen Facebook

Video





Teilen Sie diese nützliche Informationen mit deinen Freunden

University of Ottawa Bewertungen

Registriert der University of Ottawa zu diskutieren.
BITTE BEACHTEN SIE: EducationBro Magazin bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen über Universitäten zu lesen an 96 Sprachen, aber wir bitten Sie andere Mitglieder zu respektieren und Kommentare zu hinterlassen auf Englisch.